Krankenversicherung der DAK-Gesundheit: Unsere Leistungen von A bis Z

Als gesetzliche Krankenkasse bieten wir Ihnen viele Vorteile an und unterstützen Sie über unsere GKV-Leistungen hinaus mit zahlreichen weiteren Extras wie zum Beispiel dem AktivBonus Junior, unserem Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche oder den kostenlosen Online-Coachings. Nachfolgend haben wir unsere Leistungen von A bis Z übersichtlich für Sie aufgelistet. Bei weiteren Fragen zu unseren Angeboten kontaktieren Sie uns gerne auch in Ihrer Servicestelle DAK-Gesundheit vor Ort.

Index

    • Tages- und Nachtpflege als teilstationäre Pflege

      Tagsüber im Pflegeheim, nachts zu Hause

      Wer sich entschlossen hat, einen Angehörigen oder Bekannten zu pflegen, steht häufig nicht Tag und Nacht zur Verfügung. Teilstationäre Pflege, auch Tages- und Nachtpflege genannt, ermöglicht dem Pflegebedürftigen eine überwiegende Betreuung zu Hause und der Pflegeperson eine Auszeit.

      Teilstationäre Tages- und Nachtpflege
    • Tai-Chi und Qigong

      Entspannen durch fließende Bewegungen

      Der in China beliebte „Frühsport“ entspannt Sie auch hierzulande von Kopf bis Fuß.

      Tai-Chi und Qigong: Entspannungskurse
    • Teilnahmeinformation DAK AktivBonus Junior

      Die Bedingungen für die Teilnahme an unserem Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche

      • Die Teilnahme am DAK AktivBonus Junior muss von einem Erziehungsberechtigten des Kindes in Textform beantragt werden
      • Für den Nachweis erfüllter Voraussetzungen erhalten Teilnehmer altersentsprechende (0 bis 17 Jahre) Maßnahmenbogen
      • Um Bonuspunkte zu erhalten, muss die Teilnahme an den jeweiligen Maßnahmen mit Datum, Unterschrift, Stempel vom Anbieter/Arztpraxis/ Einrichtung/Verein/Zahnarztpraxis bestätigt werden
      • Punkte werden gutgeschrieben, wenn alle für das Lebensjahr vorgesehenen Maßnahmen vollständig durchgeführt und nachgewiesen wurden
      • Punkteguthaben können unter folgender Bedingung in Geld- oder Plus-Leistungen eingelöst werden: Voraussetzung für eine Auszahlung ist, dass zum Zeitpunkt des Antrags ein ungekündigtes Versicherungsverhältnis bei der DAK-Gesundheit besteht
      • Ein Bonus wird nur gewährt, wenn die erforderlichen Nachweise vorliegen. Die Nachweise darüber müssen spätestens sechs Monate nach Ende des Teilnahmezeitraums (Moduls) bei der DAK-Gesundheit eingereicht werden. Eine Teilauszahlung ist ausgeschlossen
      • Der Umtausch der gesammelten Punkte in Plus-Leistungen ist jederzeit gegen Vorlage einer Rechnung (nicht älter als 12 Monate) möglich. Die gesammelten Punkte werden im Verhältnis 1:1,2 getauscht und die ggfs. verbleibenden Punkte nach Ende des Teilnahmezeitraums in Geld im Verhältnis 1:1 ausgezahlt
      • Erfolgt ein Wechsel in das nächste Modul, werden vorhandene Punkte im Verhältnis 1:1,2 übertragen
      • Die zeitgleiche Teilnahme am DAK AktivBonus ist nicht möglich

      Geldprämien können steuerpflichtig sein


      Geldprämien aus dem DAK AktivBonus Junior sind unter Umständen steuerpflichtig. Die DAK-Gesundheit ist verpflichtet, eingelöste Prämien beim zuständigen Finanzamt zu melden. Weiterführende Informationen erhalten Sie vom Finanzamt oder einem Steuerberater.

      Satzung

      Der DAK AktivBonus Junior ist eine Satzungsleistung der DAK-Gesundheit. Hier finden Sie die aktuelle Fassung unserer Satzung.

    • Terminerinnerungsservice

      Denken Sie immer an Ihren Zahnarzt-Termin? Wissen Sie, wann Sie zur Vorsorge müssen? Im täglichen Trubel geht manchmal etwas unter. Die DAK-Gesundheit hilft Ihnen, wichtige Termine rundum die Gesundheit besser zu organisieren - mit dem Terminerinnerungsservice.

      Terminerinnerungsservice
    • Toxoplasmose-Test in der Schwangerschaft

      Die DAK-Gesundheit übernimmt die Kosten als besondere Plus-Leistung

      Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die für ältere Menschen und bei einer Erstinfektion vor allem in der Schwangerschaft gefährlich werden kann. Frauenärzte bieten Schwangeren daher regelmäßige Blutuntersuchungen zur Bestimmung von Toxoplasmose-Antikörpern an. Wir erstatten Ihnen die Kosten.

      Toxoplasmose-Test
    • Triple-Test in der Schwangerschaft

      Die DAK-Gesundheit erstattet die Kosten als besondere Plus-Leistung

      Der Triple-Test ermittelt für jede Frau ein individuelles Risiko für eine mögliche Erkrankung ihres Kindes. Für die Berechnung werden die Blutwerte, die Schwangerschaftsdauer, das Alter und das Gewicht der Frau hinzugezogen. Sollten Sie sich für einen Triple-Test entscheiden, erstattet die DAK-Gesundheit Ihnen die Kosten im Rahmen der neun 9 PLUS-Leistungen für Schwangere.

      Triple-Test | DAK-Gesundheit

Index