Direkt zum Inhalt

DAK App: „Meine DAK“ für die Hosentasche

DAK App: Mann sitzt auf Sessel und nutzt entspannt sein Smartphone

Rechnungen und Bescheinigungen einreichen, Bonusprogramm verwalten, Umzug oder Namensänderung melden, eine neue Gesundheitskarte beantragen –  mit der DAK App geht das einfach, schnell und barrierefrei. Entdecken Sie das Servicezentrum für die Hosentasche! 

Jetzt die DAK App kostenlos herunterladen!

Laden im App Store
Google Play Logo

Was ist „Meine DAK“?

Meine DAK ist Ihr geschützter Bereich, in dem Sie Ihre Anliegen schnell und einfach erledigen können, wahlweise per App oder im Web. Die App ist zugleich Ihr persönlicher Schlüssel für einen sicheren Login im Web – Sie benötigen sie stets für die Zwei-Faktor-Authentifizierung. So stellen wir sicher, dass Ihre Gesundheitsdaten gut verwahrt sind.

Was sind die Vorteile der DAK App?

  • Rechnungen und Bescheinigungen einreichen
    Mit der Scan-Funktion bequem und einfach Dokumente versenden.
  • Ihre schnellste Verbindung zu uns
    Ob Rückrufservice, Chat, Telefon oder Mail – Sie haben die Wahl.
  • Bonusprogramm AktivBonus verwalten
    Punkte sammeln und über die DAK App in Geldprämie umwandeln.
  • Digitales Postfach spart Papier und Zeit
    Anliegen erledigen Sie mit der App schnell, einfach und papierlos. 
  • Einfach zu bedienen und barrierefrei
    Stellen Sie die DAK App genau so ein, wie Sie sie brauchen, zum Beispiel die Schriftgröße.
  • Familien-Service
    Erledigen Sie Anliegen Ihrer familienversicherten Kinder bequem per App.
  • Krankmeldungen einsehen
    Krankmeldungen bekommen wir digital von Ihrer Arztpraxis. Sie behalten unter „Meine Krankmeldungen“ den Überblick.

So leicht erledigen Sie Ihren Papierkram per App 

Eine Kostenerstattung oder Kinderkrankengeld beantragen, die Familienversicherung abschließen oder Bonuspunkte sammeln – mit der DAK App können Sie Ihre Anliegen jederzeit und überall erledigen. Papierlos, schnell und einfach!

Weitere Funktionen der DAK App

In vier Schritten zur DAK App

Für die Nutzung der DAK App müssen Sie sich einmal registrieren. Danach können Sie sich zum Beispiel mit Ihrem Fingerabdruck oder der Gesichtserkennung in der DAK App anmelden.

So richten Sie die App ein – Videoanleitungen

Einmal registrieren, alle DAK-Anwendungen nutzen

Der Registrierungs- und Identifikationsprozess dient dem Schutz Ihrer Gesundheitsdaten. Ein weiterer Vorteil: Sie müssen sich nur einmal persönlich identifizieren und können anschließend unsere verschiedenen digitalen Angebote ganz einfach – und sicher – nutzen. Mit nur einem Passwort beziehungsweise Ihrem App Code! Mehr zu den Vorteilen unseres Registrierungsprozesses im Video "Die Vorteile der DAK App".


Wer kann die DAK App nutzen?

Die DAK App können alle Versicherten ab 15 nutzen, sofern sie eine Gesundheitskarte und ein Smartphone mit aktuellem Betriebssystem haben. Das Smartphone muss zudem durch eine Displaysperre geschützt sein, etwa durch biometrische Erkennung. 

DAK App auf Englisch

Damit Sie die DAK App auf Englisch nutzen können, muss die Sprache in den generellen Einstellungen des Betriebssystems eingestellt sein. Die DAK App übernimmt diese Einstellung dann automatisch und kann auf Deutsch und größtenteils auch auf Englisch genutzt werden. 

Informationen zum Datenschutz

Egal, welche Services Sie in der DAK App verwenden oder welche persönlichen Daten Sie dort hinterlegen: Ihre Daten bleiben durch gesicherte Übertragung und Verschlüsselungstechniken geschützt. Wir bieten ein hohes Maß an Datensicherheit. Deshalb erfordert Ihre Registrierung die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung.
Aktualisiert am:
040 325 325 555

Rund um die Uhr und zum Ortstarif