Sicherheitshinweis

Ih

Presse

Mecklenburg-Vorpommern

  • Gesundheitsreport Mecklenburg-Vorpommern: Krankenstand auf Rekord-Hoch

    17. Juni 2019. Der Krankenstand in Mecklenburg-Vorpommern hat mit 5,2 Prozent ein neues Rekord-Hoch erreicht. Jeder Erwerbstätige fehlte im vergangenen Jahr durchschnittlich 18,8 Tage – so viel wie seit Jahren nicht mehr.  Das zeigt der aktuelle DAK-Gesundheitsreport „Sucht 4.0 – Trinken, Dampfen, Gamen in Mecklenburg-Vorpommern“. Danach hat das Suchtrisiko von hunderttausenden Beschäftigten hierzulande gravierende Folgen für die Arbeitswelt. Betroffene Arbeitnehmer fehlen fast doppelt so häufig am Arbeitsplatz. 

  • Schülerin aus Putbus gewinnt landesweiten Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

    25.04.2019: „bunt statt blau“: Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr bundesweit fast 9.000 Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit gegen das sogenannte Komasaufen bei Jugendlichen. In Mecklenburg-Vorpommern kommt das beste Plakat für die Präventionskampagne der Krankenkasse von der 15-jährigen Merle Nethe aus Putbus. Sie setzte sich gegen rund 200 Teilnehmer durch und wurde zusammen mit den anderen Landessiegern in Schwerin geehrt. Die Sozialministerin Stefanie Drese übergab als Schirmherrin der Aktion in MV die Preise und Urkunden.

  • Mecklenburg-Vorpommern: Mehr als jedes dritte Kind ist chronisch krank

    19.02.2019 Neurodermitis, Asthma, Heuschnupfen – in Mecklenburg-Vorpommern ist mehr als jedes dritte Kind körperlich chronisch krank. Fast jedes Zehnte leidet an einer psychischen Erkrankung mit potentiell chronischem Verlauf.

  • fit4future: Ruderer Hannes Ocik macht Schüler in MV fit

    06.12.2018 In Rostock startet fit4future, die Präventionsinitiative für gesunde Schulen. Hannes Ocik, Doppel-Weltmeister im Rudern übergibt gemeinsam mit Sabine Hansen, Leiterin der DAK-Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern und Malte Heinemann, Geschäftsführer der Cleven-Stiftung, die erste fit4future-Spieltonne.

  • MV: Zahl der jugendlichen Komasäufer stark gestiegen

    21.11.2018 In MV ist die Zahl jugendlicher Komasäufer zum dritten Mal in Folge gestiegen. Im Jahr 2017 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 473 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.

  • fit4future: Dietrich Monstadt unterstützt Präventionsaktion

    21.09.2018 Der Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt ist ein neuer Botschafter der gemeinsamen Präventionsinitiative von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung. Er setzt sich aktuell mit dem fit4future-Modul „Brainfitness“ für die geistige Fitness von Grundschülern ein.

  • Krankenstand in MV gestiegen

    31.01.2018 Arbeitnehmer meldeten sich 2017 in Mecklenburg-Vorpommern wieder häufiger krank. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit stieg der Krankenstand im Nordosten von 4,7 auf 4,9 Prozent. Damit liegt MV an der Spitze der fünf nördlichen Bundesländer.