Psychische Erkrankungen: Angebote und Hilfe von der DAK-Gesundheit

Informationen zu Therapien, Coachings und neuen Behandlungskonzepten

Der Anstieg der psychischen Erkrankungen in den vergangenen Jahren ist beispiellos. Essstörungen, Phobien, Depressionen oder Burnout - so unterschiedlich und vielschichtig psychische Erkrankungen auch sind, sie alle haben eines gemeinsam: Die Betroffenen leiden und sind in ihrer Lebensqualität eingeschränkt.

Exklusive Therapien für DAK-Kunden mit psychischen Erkrankungen

Um unsere psychisch erkrankten Kunden optimal zu versorgen, geht die DAK-Gesundheit neue Wege mit innovativen Behandlungskonzepten. Neben der klassischen Psychotherapie bieten wir mit Deprexis und Veovita flexible Formate an, die sich an den jeweiligen Lebensumständen und individuellen Anforderungen der Versicherten orientieren.

Hier erhalten Sie alle Informationen zu psychischen Erkrankungen und den klassischen und neuen Therapiemöglichkeiten.

Psychische Erkrankungen: Das sollten Sie wissen