Krankenversicherung der DAK-Gesundheit: Unsere Leistungen von A bis Z

Als gesetzliche Krankenkasse bieten wir Ihnen viele Vorteile an und unterstützen Sie über unsere GKV-Leistungen hinaus mit zahlreichen weiteren Extras wie zum Beispiel dem AktivBonus Junior, unserem Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche oder den kostenlosen Online-Coachings. Nachfolgend haben wir unsere Leistungen von A bis Z übersichtlich für Sie aufgelistet. Bei weiteren Fragen zu unseren Angeboten kontaktieren Sie uns gerne auch in Ihrer Servicestelle DAK-Gesundheit vor Ort.

Index

    • B-Streptokokken-Test

      DAK-Gesundheit erstattet Kosten für Schwangere

      Der B-Streptokokken-Test ist keine Standardleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Doch Ihre und die Gesundheit Ihres Babys ist uns besonders wichtig. Die DAK-Gesundheit erstattet die Kosten für einen B-Streptokokken-Test und für andere Untersuchungen bis zu einer Höhe von 100 Euro.

      B-Streptokokken-Test | DAK-Gesundheit
    • Behandlung als Privatpatient (DAK Plus Klinik)

      Top versorgt: Chefarztbehandlung und Einbettzimmer inklusive

      Was passiert, wenn Sie einmal ins Krankenhaus müssen? Für eine schnelle Genesung sind Ruhe und beste medizinische Versorgung das A und O. Mit DAK Plus Klinik können Sie Ihre gesetzliche Absicherung aufstocken und Privatpatient im Krankenhaus werden.

      Zuzahlung bei Krankenhausaufenthalt
    • Behindertenhilfe

      DAK-Pflegekasse zahlt Zuschuss

      Für pflegebedürftige Menschen mit Behinderungen, die in einer Einrichtung der Behindertenhilfe leben, übernimmt die Pflegekasse der DAK-Gesundheit zur Abgeltung der Pflegeaufwendungen zehn Prozent des mit dem Sozialhilfeträger vereinbarten Heimentgeltes, maximal 266 Euro monatlich.

      Zuschuss zur Behindertenhilfe
    • Bewegungsangebote im Überblick

      So werden Sie fit wie ein Turnschuh

      Bewegung schützt vor vielen Erkrankungen. Darum unterstützt die DAK-Gesundheit Sie dabei, Ihre Vorsätze für mehr Bewegung in die Tat umzusetzen.

      Prävention durch Bewegung | DAK-Gesundheit
    • Brustkrebs (DAK-Gesundheitsprogramm)

      In Deutschland ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Dafür hat die DAK-Gesundheit ein spezielles Gesundheitsprogramm entwickelt.

      DAK-Gesundheitsprogramm Brustkrebs
    • Brustkrebs- und Gebärmutterhalskrebsvorsorge

      Für Frauen ab 20 Jahren

      Frauen können ab 20 Jahren einmal jährlich einen Krebsvorsorgetermin bei ihrem Frauenarzt wahrnehmen. Der Umfang der Untersuchungen nimmt im Laufe des Lebensalters zu: Ab 20 Jahren ist die Gebärmutterhalskrebsvorsorge wichtig. Ab 30 Jahren kommt die Brustkrebsvorsorge hinzu. Ab 50 Jahren die Mammografie.

      Krebsvorsorge der Krankenkasse
    • Bunt statt blau

      "bunt statt blau" ist der bundesweite Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit, bei dem Jugendliche ihre Altersgenossen auf kreative Art vor den Gefahren des Alkohols warnen.

      Gegen Komasaufen: bunt statt blau

Index