Sicherheitshinweis

Ih

Fit bleiben mit dem Hula Hoop Reifen

Hula Hoop ist nämlich gut für die Koordination, trainiert Bauch- und Rückenmuskulatur, sorgt so für mehr Stabilität und verbrennt on top jede Menge Kalorien. Du kannst sogar ein richtiges Ganzkörper-Programm daraus machen, z. B. ein Dance-Workout zu cooler Musik. Und das Beste: Der Hula-Hoop-Reifen ist immer einsatzbereit und ganz leicht mitzunehmen.

So geht Hula Hoop richtig

Probier’s gleich mal aus:


Die Grundstellung

Gerade stehen, der Bauch ist angespannt. Ein Bein nach vorn stellen, der Ring berührt den Rücken. Dann mit einem Push den Ring zum Kreisen bringen, dabei den Rumpf in gleichmäßigem Rhythmus vor und zurück bewegen – nicht kreisen! Der Oberkörper bleibt gerade. Und nun immer schön in Bewegung bleiben...

Was du sonst noch für deine Fitness tun kannst, erfährst du mit unserem DAK Fitness-Coaching.