Online vom Arbeitgeber zur Krankenkasse

Beitragsnachweise und DEÜV-Meldungen

Abgabefrist für DEÜV-Jahresmeldung

Der 15. Februar ist der letztmögliche Tag für Arbeitgeber, DEÜV-Jahresmeldungen zu übermitteln. Bis dann müssen die Jahresmeldungen für das Vorjahr bei der Krankenkasse vorliegen. Die Jahresmeldung beinhaltet den Zeitraum der Beschäftigung und die Höhe des beitragspflichtigen Arbeitsentgelts von allen Arbeitnehmern, die über den Jahreswechsel hinaus beschäftigt sind.

Beitragserstattung

Falls Sie einen zu hohen Beitrag gezahlt haben sollten, erstatten wir Ihnen das Geld umgehend. Füllen Sie einfach unseren Antrag auf Beitragserstattung aus. Wir kümmern uns um den Rest.

sv.net

Im Auftrag der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenversicherung hat die ITSG (Informationstechnische Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH) das Softwareprodukt sv.net (Sozialversicherung im Internet) entwickelt. sv.net ist ein zertifiziertes Programm zur manuellen Erstellung und elektronischen Übermittlung u.a. von Sozialversicherungsmeldungen, Beitragsnachweisen, Meldungen zur Beantragung von Sozialleistungen via Internet an die gesetzlichen Sozialversicherungs-/Sozialleistungsträger. sv.net ist kein Ersatz für ein Entgeltabrechnungsprogramm. Entgelte sowie die Sozialversicherungs- und Steueranteile werden nicht errechnet.

Folgende Varianten von sv.net stehen zur Verfügung:

  • sv.net/comfort (Software für PC-Installation)
  • sv.net/standard (Internet-Anwendung)

In beiden Varianten können die gleichen Meldungen abgegeben werden. Die PC-basierte Lösung bietet jedoch die Möglichkeit, Meldungen sowie Firmen- und Personalstammdaten auf den Systemen der Anwender zu speichern und somit wiederverwenden zu können. Für beide Anwendungen stehen alle relevanten Schlüsselverzeichnisse, insbesondere der Tätigkeitsschlüssel der Bundesagentur für Arbeit, der Beitragsgruppenschlüssel, der Personengruppenschlüssel und die Meldegründe zur Verfügung.

sv.net

sv.net/standard

sv.net/standard ist eine Anwendung, die über das Internet genutzt werden kann. Der Anwender benötigt nur einen Internet-Zugang und einen Standard-Browser. Die Daten für die Sozialversicherungsmeldungen und Beitragsnachweise können schnell und einfach online erfasst und anschließend automatisch über eine sichere Verbindung an die Annahmestellen der Krankenkassen übermittelt werden. Die Prüfung der Daten erfolgt online bei der Erfassung.

Systemvoraussetzungen

Ein unten aufgeführter Internet-Browser in der jeweils aktuellen Version:

  • Microsoft Internet-Explorer
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Ein Programm zum Lesen von PDF-Dateien.
  • Ein gültiges E-Mail-Postfach

Direkt zu sv.net/standard

sv.net/comfort

sv.net/comfort ist eine lokale Einzelplatzanwendung. Sie bietet die Möglichkeit, Meldungen sowie Firmen- und Personalstammdaten auf den lokalen Windows-PC-Systemen der Anwender zu speichern. Bei der Erstellung von neuen Datensätzen werden diese Stammdaten vorbelegt und müssen nicht neu eingegeben werden.

sv.net/comfort steht auf der Seite der ITSG, der Informationstechnischen Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung GmbH, als Download zur Verfügung.

Sowohl für sv.net/comfort als auch für die online-basierte Variante sv.net/standard wird zwischen kostenlosen Normal-Benutzer- und kostenpflichtigen Premium-Benutzer-Accounts unterschieden.

Normal-Benutzer

Die kostenfreie Version für die Normal-Nutzer hat nur einen eingeschränkten Funktionsumfang. Es können ausschließlich Datensätze für eine Betriebsnummer übermittelt und nur ein Benutzer kann für diese Betriebsnummer registriert werden. Es können nur maximal 100 Transaktionen pro Kalenderjahr durchgeführt werden. In allen anderen Fällen ist die Freischaltung der kostenpflichtigen Premium-Nutzung in sv.net notwendig.

Premium-Benutzer

Premium-Nutzer können Transaktionen für unterschiedliche Betriebsnummern durchführen. Ein Firmenansprechpartner kann zusätzliche Benutzer anlegen und die Transaktionen pro Kalenderjahr sind unbegrenzt.

Premium-Nutzer können sich für die Premium Mitgliedschaft direkt in der Anwendung sv.net/comfort oder in sv.net/standard registrieren. Weitere Informationen zur Premiumnutzung finden Sie auf der Seite der ITSG unter Premium-Registrierung.

Laufzeit und Kosten

Normal-Benutzer

Die Nutzung von sv.net/comfort und sv.net/standard ist für Normal-Nutzer weiterhin kostenfrei.

Premium-Benutzer

Die Laufzeit der Premiummitgliedschaft beträgt 3 Jahre und verlängert sich automatisch um weitere drei Jahre, wenn der Zugang nicht 90 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kosten für die erstmalige dreijährige Mitgliedschaft belaufen sich auf 60 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (36 Euro Nutzungsgebühr + 24 Euro Registrierungsgebühr zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer), Die Kosten für die Verlängerung betragen 36 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Gläubi­ge­ri­den­ti­fi­ka­ti­ons­nummer

Für den Zahlungsverkehr per Lastschrift gilt ab 1.7. 2016 die Gläubigeridentifikationsnummer (GID): DE03DAK00001901794.

Die neue GID finden Sie im Verwendungszweck der Lastschriftbuchung in Ihrem Kontoauszug, sofern die Beiträge per SEPA-Lastschrift von Ihrem Girokonto abgebucht werden.

 

 

Betriebs­nummer DAK-Gesundheit

Für Ihre Beitragsnachweise und DEÜV-Meldungen benötigen Sie die Betriebsnummer der DAK-Gesundheit.

Sie lautet: 150 352 18

Zuletzt aktualisiert:
Mon Dec 03 15:13:41 CET 2018

DAK-Gesundheit bei ...

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Youtube
  • google+
  • Xing