Freestyle Libre: Diabetessensor

Nie wieder Piksen beim Blutzuckermessen: Das neue Blutzuckermessgerät FreeStyle Libre macht es möglich. Mit einem Spezialsensor für den Arm erfolgt das Messen mit einem einfachen, schmerzlosen Scan. Kundeninformation

Kostenübernahme

Kostenübernahme

Die DAK-Gesundheit übernimmt die Kosten für Messsystem Freestyle Libre bei schwer zuckerkranken Kindern und Erwachsenen unter folgenden Voraussetzungen:

  • Ein insulinpflichtiger Diabetes mellitus
  • Eine intensivierte Insulinbehandlung
  • Die festgelegten individuellen Therapieziele zur Stoffwechseleinstellung können, auch bei Beachtung der jeweiligen Lebenssituation, schwer erreicht werden.
  • Der Patient muss sich vor der ersten Anwendung des Flash Glukose Messsystems über die sichere Anwendung des Gerätes informieren. Dazu stehen Online-Hilfen unter www.freestylelibre.de zur Verfügung. Eine gesonderte Vergütung für die Einweisung oder Schulung z.B. durch Ärzte ist nicht vorgesehen.

Die Erstverordnung sollte durch Fachärzte für Innere Medizin, Endokrinologie oder Diabetologie bzw. Fachärzte für Allgemeinmedizin oder Kinder- und Jugendmedizin mit entsprechender Zusatzqualifikation erfolgen.

Die DAK-Gesundheit übernimmt die Kosten für das Blutzuckermessgerät in Höhe von 59,90 Euro und für die Sensoren bis zu einem Höchstbetrag von 59,90 Euro je Sensor alle zwei Wochen, abzüglich der gesetzlich festgelegten Zuzahlung für Hilfsmittel.

Exklusiv vertraglich für Sie geregelt – Ihr Leistungsanspruch

Exklusiv für Sie vertraglich geregelt

Unser Vertragspartner, die Firma Abbott, stattet Sie mit dem Messsystem FreeStyle Libre aus.

Wo stelle ich den Antrag für das neue Blutzuckermessgerät?

Anträge für das Flash Glukose Messsystem FreeStyle Libre können Sie direkt in einem Servicezentrum der DAK-Gesundheit in Ihrer Nähe oder nach Anmeldung auf www.freestylelibre.de über den Webshop der Firma Abbott stellen. Wie einfach das geht, erfahren Sie im Informationsflyer.

Vertragspartner

Vertragspartner

Die Versorgung wird durch einen für Sie exklusiv beauftragten Vertragspartner sichergestellt. Mit unserem Hilfsmittellotsen können Sie gleich einen qualifizierten Partner auswählen und mit der Lieferung beauftragen.

Rückgabe

Rückgabe

Eine Rückgabe ist nicht erforderlich.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Weiterführende Informationen, etwa zu den Vorteilen oder zur Anwendung von FreeStyle Libre, erhalten Sie in der Patientenbroschüre und im Schulungsmaterial sowie in der Kundeninformation der Firma Abbott.“

Fachliche und technische Fragen zum FreeStyle Libre beantwortet der Hersteller Abbott montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der aus Deutschland kostenlos erreichbaren Service-Nummer 0800 51 99 51 9.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.freestylelibre.de.

zurück: Hilfsmittel von A-Z

Zuletzt aktualisiert:
Feb 22, 2019
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
84 Bewertungen mit  3.7 Sternen von 1 bis 5 Sternen

Weitere Informationen