Die individuelle Ernährungsberatung bei der DAK-Gesundheit

Finden Sie Ihren persönlichen Weg zu gesundem Essverhalten

Der Schlüssel zu einem gesunden Leben? Bewegung und eine ausgewogene Ernährung. Die DAK-Gesundheit berät Sie als starker Partner für Ihre Gesundheit zu allen wichtigen Ernährungsfragen, hilft mit Präventionsangeboten und Kursen zur Ernährungsberatung.

Ernäh­rungs­be­ra­tungs­kurse

DAK-Präven­ti­ons­an­gebote

Essen ist etwas ganz Persönliches – jeder Mensch isst anders. Wie essen Sie? Bewusst und mit Genuss oder eher nebenbei, um den Körper zu versorgen?
Und wie steht es um Ihr Wissen zu dem Essen, das Sie konsumieren? Ist die Mahlzeit wirklich gesund?

In der Ernährungsberatung der Krankenkasse beantworten qualifizierte Experten all diese Fragen und beleuchten die Hintergründe, damit Sie zu einer ausgewogenen und gesünderen Ernährungsweise finden. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen – deshalb beteiligt sich die DAK-Gesundheit an den Kosten für einen Beratungskurs. Finden Sie jetzt geprüfte und zertifizierte Kurse rechts in unserer Kurssuche.

Teilnahme

Qualifikation der Ernährungsberater

Die DAK-Gesundheit beteiligt sich an den Kosten für die Ernährungsberatung, wenn sie von qualifizierten Kursleitern durchgeführt wird. Zugelassen sind Ökotrophologen, Diätassistenten oder Ernährungswissenschaftler mit einem Beraterzertifikat als Zusatzqualifikation. Unser Tipp: Erkundigen Sie sich vor der Anmeldung zu einem Kurs, ob die Voraussetzungen erfüllt sind.

Vorteile einer Gruppenberatung

In der Gruppe geht’s leichter! Für die Ernährungsberatung der Krankenkasse eignen sich vor allem Gruppenkurse, da Sie dort Gleichgesinnte und Menschen mit ähnlichen Zielen und Erfahrungen finden. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Austausch und motivieren Sie sich und andere so dazu, den gesteckten Zielen Schritt für Schritt näher zu kommen. Das Erlernte können Sie Woche für Woche neu in den Alltag einführen und so während des mehrwöchigen Kurses den Veränderungsprozess gemeinsam erleben.

In Ihrer Nähre wird kein Kurs zur Ernährungsberatung der Krankenkasse angeboten? Wenden Sie sich gern an DAK-Servicezentrum. Wir informieren Sie über Alternativen und Möglichkeiten zur Einzelberatung.

Kosten / Zuschuss

Die DAK-Gesundheit hilft Ihnen als Krankenkasse beim Abnehmen – mit einem Zuschuss zu jährlich zwei Präventions- oder Gewichtsreduzierungskursen. Die einzige Bedingung: Sie müssen mindestens 80 Prozent der Kurstermine wahrnehmen. Bei Erwachsenen übernehmen wir pro Kurs 80 Prozent der Teilnahmegebühren. Die Kosten für Kinder und Jugendliche übernehmen wir komplett. Die maximale Höhe der Erstattung ist jedoch pro Kurs auf 75 Euro beschränkt.

Nachdem Sie Ihren Kurs erfolgreich absolviert haben, reichen Sie einfach die Teilnahmebestätigung zusammen mit der Quittung bei Ihrem DAK-Servicezentrum vor Ort ein. Tipp: Lassen Sie sich die Beratung vor Kursbeginn bewilligen.

Zuletzt aktualisiert:
Tue Jul 24 09:46:55 CEST 2018