Entspannte Schwangerschaft: Krankenkasse DAK-Gesundheit begeistert mit Elternberatern

Große Freude und viele Fragen: Sina und Marc berichten über Ihre Erfahrungen mit der DAK-Elternberatung

Eine entspannte Schwangerschaft wünscht sich jede Frau. Unsere Elternberater der Krankenkasse DAK-Gesundheit unterstützen Sie bis zur Entbindung und während der ersten Zeit mit Baby. Lesen Sie hier die Geschichte von Sina und ihrem Mann Marc vor, während und nach der Schwangerschaft.

Die Krankenkasse hat uns in der Schwangerschaft sehr geholfen

Babys bekommen ist das Natürlichste der Welt – doch für uns war es auch beim zweiten Mal noch eine Riesensache. Als der blaue Strich auf dem Schwangerschaftstest erschien, sind Marc und ich erst mal eine Runde durch die Wohnung getanzt. Wir haben uns riesig gefreut. Aber dann kamen all die Fragen: Wie finden wir die richtige Hebamme? Wo soll unser Baby zur Welt kommen? Wie war das noch mal mit der Ernährung während der Schwangerschaft? Welche Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig? Wann müssen wir Elterngeld beantragen? Wir fahren froh in dieser aufregenden Zeit Unterstützung von der DAK-Gesundheit zu haben.

Entspannte Schwangerschaft dank Krankenkasse und den Elternberatern
Für eine entspannte Schwangerschaft – die Elternberater der DAK-Gesundheit

Dank der Elternberater war Sina's Schwangerschaft besonders entspannt


Normalerweise muss man sprichwörtlich von Pontius zu Pilatus laufen, um Antworten auf diese Flut von Fragen zu bekommen. Eine entspannte Schwangerschaft sieht da irgendwie anders aus. Aber das konnten wir uns sparen, denn für uns ist unsere Krankenkasse zum besten Gesundheitspartner geworden, den man sich nur wünschen kann. Wir haben die Elternberatung der DAK-Gesundheit genutzt und waren begeistert, wie zuverlässig, kompetent und unkompliziert Karin Meester, unsere Beraterin, uns durch die aufregenden Monate der Schwangerschaft und die erste Zeit mit unserer kleinen Leni begleitet hat. Sie hat sich persönlich und vorausschauend um alle Belange gekümmert, Kurse zu Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik und Entbindungskliniken empfohlen, uns hilfreiche Broschüren und Checklisten in die Hand gedrückt und an alles Wichtige gedacht. Ob Antrag auf Mutterschaftsgeld oder Anmeldung zur Familienversicherung – selbst beim lästigen Papierkram hat unsere Beraterin uns unterstützt und unsere Schwangerschaft so entspannt wie möglich gestaltet. So konnten wir die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen und ich bin ganz entspannt kugelrund geworden.

Nutzen Sie die Vorsorgeangebote der Krankenkasse in der Schwangerschaft


Begeistert war ich vor allem von den Vorsorgeangeboten für Schwangere: Die DAK-Gesundheit hat die Zahnvorsorge in der Schwangerschaft für mich übernommen, weil gesunde Zähne und Zahnfleisch in dieser Zeit besonders wichtig sind. Außerdem habe ich beim Programm Willkommen Baby mitgemacht. Ich habe einfach meine Region und die Rubrik "Schwangerschaft ausgewählt und schnell das ein Programm in meiner Nähe gefunden. Ich habe durch das Programm sogar einen Extra-Ultraschall und einen pH-Test bekommen, der dazu beiträgt, dass das Risiko einer Frühgeburt gesenkt wird. Bei anderen Krankenkassen muss man diesen Test selbst zahlen, nicht aber bei der DAK-Gesundheit. Zusätzlich haben wir zahlreiche Tipps, Rezepte und Infos zu jeder Schwangerschaftswoche bekommen. Das Angebot hat mir sehr viele Sorgen genommen, ich habe mich gut betreut und sicher gefühlt. Für meinen Mann waren vor allem die Details zur Entwicklung unseres Babys spannend. Die haben ihm geholfen, mich trotz Hormonchaos und diverser Zipperlein zu ertragen und entsprechend zu unterstützen, sodass wir beide eine entspannte Schwangerschaft erleben konnten.

Kompetente Beratung durch die Elternberater der DAK-Gesundheit


Das Tollste ist, dass die Elternberatung nach einer entspannten Schwangerschaft uns auch weiter betreut hat: Wir holen uns immer noch Hilfe zu Themen wie Beikost, Kindervorsorge oder Schutzimpfungen. Wenn Leni am Wochenende Fieber bekommt oder ich nach Feierabend einen Beipackzettel nicht verstehe, helfen uns die Medizinexperten der DAK-Gesundheit am Telefon – rund um die Uhr, auch sonntags. Sogar an die wichtigen U-Untersuchungen erinnert uns die Krankenkasse mit dem Terminerinnerungsservice. Das finde ich persönlich echt hilfreich, denn der Alltag mit Familie und Job ist manchmal ganz schön stressig. Wir können nur allen werdenden Eltern empfehlen, sich bei DAK-Gesundheit Hilfe zu holen. Man muss nicht alles alleine schaffen und fühlt sich wunderbar umsorgt.

Zuletzt aktualisiert:
Feb 9, 2017