Eine gründliche Zahnreinigung ist während der Schwangerschaft besonders wichtig.

Die richtige Zahnvorsorge in der Schwangerschaft

Gründliche Zahnpflege schützt den Nachwuchs

Die richtige Zahnvorsorge ist während einer Schwangerschaft sehr wichtig, da Zähne und Zahnfleisch durch die hormonelle Umstellung häufig besonders gefährdet sind. Die Schwangerschaftshormone machen das Zahnfleisch empfindlicher, es schwillt leichter an und auch das Risiko einer Entzündung wegen bakterieller Beläge steigt.

Gründliche Zahnpflege in der Schwangerschaft schützt den Nachwuchs

Wenn sich Nachwuchs ankündigt, ist die richtige Zahnvorsorge deshalb besonders wichtig. Zumal schwere Zahnfleischentzündungen und Parodontitis auch in Verdacht stehen, das Risiko einer Frühgeburt zu erhöhen.

Die DAK-Gesundheit empfiehlt, möglichst bald nachdem Sie von Ihrer Schwangerschaft erfahren haben, einen Vorsorgetermin in Ihrer Zahnarztpraxis zu vereinbaren. Auch eine zahnmedizinische Beratung speziell für Schwangere zu den Themen Mundhygiene und Ernährung ist sinnvoll.

Kostenlose professionelle Zahnreinigung für Schwangere

Für werdende Mütter, die bei der DAK-Gesundheit versichert sind, übernehmen wir die Kosten einer professionellen Zahnreinigung: Schwangere erhalten die Reinigung vom Profi kostenfrei. Einzige Voraussetzung: Ihr Zahnarzt nimmt an DAKdent-net teil.

Zuletzt aktualisiert:
Thu Oct 13 11:53:05 CEST 2016

Zum Seitenanfang