Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

DAK AktivBonus

Sammle Bonuspunkte für deinen gesunden Lebensstil.
MEHR INFOS

Auf die Haltung kommt es an 

Vielfach unterschätzt und dabei so vielseitig. Nordic Walking ist ein Ausdauersport, der für jedes Alter und jedes Fitness-Level geeignet ist. Doch beim Nordic Walking nimmst du nicht nur einen Stock in jede Hand und marschierst los. Genau wie bei jeder anderen Sportart solltest du dich zunächst warm machen. Kristina Voß erklärt Marie-Laurence zunächst, wie sie Schultern und Beinmuskulatur auflockert, denn Nordic Walking ist ein Ganzkörpertraining. Danach steht Haltung annehmen auf dem Plan: Rechts und links je einen Walking-Stock in die Hand, Oberkörper gerade ausrichten, Arme lang ausstrecken und los geht‘s.  

DAK FITNESS-COACHING

Wir unterstützen dich dabei, deine sportlichen Ziele zu erreichen.
MEHR INFOS

Technik beachten, Fehler vermeiden 

Nix da easy going. Unerfahrene machen häufig den Fehler, die Ellenbogen parallel zur Vorwärtsbewegung zu beugen. Nordic Walking Expertin Kristina weiß jedoch, dass der Arm beim Walken stets lang bleibt. Wichtig ist auch die korrekte Handkoordination: Die hintere Hand öffnet sich – die Hand vor dem Körper bleibt fest um den Griff. Worauf du noch achten solltest, zeigen dir Marie-Laurence und Kristina im Video.