Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Wir bezuschussen Ihr Stressbewältigungstraining, wenn...

  • der von Ihnen besuchte Kurs von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert ist. Unsere Präventionskurssuche hilft Ihnen beim Finden eines passenden Angebots in Ihrer Nähe. Einfach unter "Alle Themenbereiche" das Feld "Stressmanagement/Entspannung" auswählen.
  • Sie mindestens an 80 Prozent der Kurstermine teilgenommen haben.


Wie viele Kurse bekomme ich im Jahr bezuschusst?

Wir bezuschussen jährlich maximal zwei Gesundheitskurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung oder Suchtentwöhnung.

Wir helfen Ihnen gern

Sie haben einen Präventionskurs fern der Präventionskurssuche gefunden und sind sich unsicher, ob wir diesen bezuschussen? Dann kontaktieren Sie uns gern, zum Beispiel:

Wie hoch ist der Zuschuss für mein Stressbewältigungstraining?

Für Erwachsene übernehmen wir 80 Prozent der Kursgebühren, maximal jedoch 75 Euro pro Kurs oder Maßnahme. Falls Sie von Zuzahlungen befreit sind, erhöht sich unser Zuschuss auf 90 Prozent.

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre übernehmen wir sogar die gesamten Teilnahmegebühren bis zur maximalen Zuschusshöhe von 75 Euro.

Wie erhalte ich mein Geld zurück?

Lassen Sie sich vom Kursleiter nach Abschluss des Kurses eine Teilnahmebescheinigung ausstellen und schicken Sie diese an uns:

Bescheinigung einreichen

Alternativ können Sie dafür auch unsere DAK App nutzen (auf den Kreis unten klicken und danach "anderes Dokument" wählen).

Wichtiges zur Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung sollte folgende Angaben enthalten, damit wir Ihren Stressbewältigungskurs bezuschussen können:

  • Sie muss einen Hinweis enthalten, dass der Kurs von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert ist. 
  • Die Teilnahmebescheinigung muss Angaben zur Kursleitung, zum Kurstitel, Umfang, zur Dauer, die Kurs-ID laut Datenbank der Zentralen Prüfstelle Prävention umfassen.
  • Aus der Bescheinigung geht hervor, an wie vielen Kurseinheiten Sie teilgenommen und dass Sie die Kursgebühr bereits bezahlt haben. Falls das noch nicht der Fall sein sollte, schicken Sie uns bitte die Quittung nach.

Unsere Muster-Teilnahmebescheinigung enthält alle erforderlichen Angaben. 

Jetzt herunterladen

Mit dem Präventionskurs Bonuspunkte sammeln

Wir beteiligen uns nicht nur an den Kosten für Ihr Stressbewältigungstraining, wir schreiben Ihnen für Ihren Präventionskurs im Rahmen unseres Bonusprogramms auch wertvolle Punkte gut. Diese können Sie dann für Geldprämien oder für Zuschüsse zu besonderen Gesundheitsleistungen einlösen.

Sie sind noch nicht für das DAK Bonusprogramm angemeldet? Hier erfahren Sie, wie Sie das schnell ändern können. 

DAK Bonusprogramm

Darum ist ein Stressbewältigungstraining sinnvoll

Der Druck im Alltag wächst, die Zeit scheint immer knapper und die Konkurrenz am Arbeitsplatz immer größer zu werden. Familie und Haushalt müssen auch noch unter einen Hut gebracht werden. Kein Wunder, dass viele Menschen ständig unter Strom stehen. Das bleibt nicht ohne Folgen: Ob Bluthochdruck, Magenschmerzen oder Schlafstörungen – hier ist Dauerstress häufig beteiligt und für körperliche und seelische Leiden mit verantwortlich.

In Kursen, die Ihre persönliche Stresssituation berücksichtigen, können Sie lernen, damit besser umzugehen und solchen stressbedingten Erkrankungen vorzubeugen. Schalten Sie mithilfe eines von uns bezuschussten Präventionskurses ab und lernen Sie, sich bewusst zu entspannen.