Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Demenzparcours: Sophie Rosentreter zeigt, wie Demenzkranke die Welt erleben

Wie erleben Demente Reizüberflutung und was bewirkt es bei ihnen? Jeder von uns muss täglich eine Fülle von Umweltsignalen verarbeiten – doch während für die meisten anderen beispielsweise das Zubinden von Schuhen keine große Aufgabe darstellt, erfordert dies bei Demenzkranken die volle Konzentration.

Wird der Betroffene dabei noch angesprochen, fühlt er sich schnell überfordert und reagiert emotional. Sophie Rosentreter geht der Frage nach wie pflegende Angehörige Reize so dosieren können, dass sie vom Demenzerkrankten wahrgenommen und verarbeitet werden können.