Sicherheitshinweis

Ih

Presse

Bremen: Rainer Lange neuer DAK-Pressesprecher

Krankenkasse organisiert Medienarbeit in den Bundesländern neu

Rainer Lange ist neuer Pressesprecher der DAK-Gesundheit in Bremen. Ab sofort steht er den Journalisten als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Der 55-Jährige beantwortet Anfragen, steuert die Pressearbeit der Krankenkasse, vermittelt den Kontakt zu Experten sowie zum Leiter der DAK-Landesvertretung Jens Juncker. Die DAK-Gesundheit organisiert die Medienarbeit in den Bundesländern neu, da die Öffentlichkeitsarbeit der Landesvertretungen intensiviert wurde.

Der gebürtige Rheinländer – seit 1983 in verschiedenen Funktionen für die Kasse tätig – ist bereits seit mehr als zehn Jahren DAK-Pressesprecher in Nordrhein-Westfalen und kommuniziert für die Kasse nun auch in Niedersachsen und Bremen. Der bisherige DAK-Sprecher für den Norden Deutschlands, Sönke Krohn bleibt Medien-Ansprechpartner für Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Die DAK-Gesundheit ist bundesweit die drittgrößte gesetzliche Krankenkasse mit 5,7 Millionen Versicherten, davon mehr als 33.000 in Bremen. Alle Ansprechpartner finden Sie auch auf unserem Presseserver unter: www.dak.de/presse

Rainer Lange

Pressesprecher

Bild zum Download