Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Abgabefrist für die DEÜV-Jahresmeldung

Der 15. Februar ist der letztmögliche Tag für Sie als Arbeitgeber, uns die DEÜV-Jahresmeldung für das Vorjahr zu übermitteln. Die Jahresmeldung sollte den Zeitraum der Beschäftigung und die Höhe des beitragspflichtigen Arbeitsentgelts von allen Ihren Arbeitnehmern beinhalten, die über den Jahreswechsel hinaus beschäftigt sind.

Betriebsnummer der DAK-Gesundheit

Für Ihre Beitragsnachweise und die DEÜV-Meldungen benötigen Sie die

Betriebsnummer der DAK-Gesundheit: 486 988 90

Die zuständige Datenannahmestelle ist die BITMARCK SERVICE GmbH, Kruppstr. 64, 45145 Essen mit der Betriebsnummer: 921 11581.

DEÜV-Meldungen übermitteln: SV-Meldeportal

Ab 4.10.2023 neues SV-Meldeportal erreichbar / Bisherige Anwendung sv.net noch bis 31.12.2023 uneingeschränkt nutzbar

Die Sozialversicherungsträger bieten allen Firmen, Selbstständigen, Zahlstellen und öffentlichen Verwaltungen eine Ausfüllhilfe zum elektronischen Austausch von Meldungen, Beitragsnachweisen, Bescheinigungen und Anträgen an. Die bisher dafür genutzte Anwendung sv.net wird nun abgelöst durch das neue SV-Meldeportal. Dieses können Sie ab 4. Oktober 2023 erreichen. Parallel läuft die Anwendung sv.net weiter

Das neue SV-Meldeportal ist eine komplette Neu-Entwicklung und eine reine Webanwendung, die ausschließlich mit einem Browser ausgeführt wird. Wichtig: Es ist eine reine Ausfüllhilfe, kein Entgeltabrechnungsprogramm. Weder sv.net noch das neue SV-Meldeportal führen Berechnungen zur Ermittlung der erforderlichen Angaben durch.

In einer Übergangszeit bis zum 31. Dezember 2023 können Sie sv.net uneingeschränkt weiter nutzen. Mit weniger Funktionen bleibt es bis zum 29. Februar 2024 verfügbar.

Auf www.sv-meldeportal.de finden Sie Informationen zur Einführung, Nutzung und Registrierung, Schulungshilfen und Videos sowie digitale Broschüre für Arbeitgeber zum Download.

Rechtskreiszuordnung Berlin

Eine Übersicht zur Rechtskreiszuordnung finden Sie hier