Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Die DAK-Gesundheit bekennt sich zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und handelt im Einklang mit rechtlichen und unternehmensinternen Vorschriften, dem Gemeinwohl und ethischen Grundwerten. In der modernen Unternehmenskultur der DAK-Gesundheit genießen Integrität und rechtskonformes Verhalten höchste Priorität.

Missständen und Regelverstößen muss durch geeignete Maßnahmen entgegengewirkt werden. Ihre sachdienlichen Hinweise helfen uns dabei. Damit können Risiken für die DAK-Gesundheit minimiert sowie finanzielle Schäden, auch für unsere Versicherten, abgewendet werden.

Jeder kann Hinweise auf Regel- und Rechtsverstöße abgeben. Zu den Regelverstößen zählen beispielsweise Diskriminierung, Korruption, Betrug, Untreue, Unterschlagung, Diebstahl, Geldwäsche, Wettbewerbsdelikte sowie Verstöße gegen den Datenschutz oder das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.

Über unser elektronisches Hinweisgebersystem können Sie Ihre Hinweise auch anonym abgeben. Bitte beschreiben Sie dabei den Sachverhalt so genau wie möglich. Ein abgegebener Hinweis wird von den Compliance-Beauftragten der DAK-Gesundheit geprüft und bearbeitet. Bei Nutzung des geschützten Postfachs erhält der/die Hinweisgebende unter Anonymitätswahrung eine Rückmeldung und kann darüber während der Bearbeitung im Kontakt bleiben. Es geht dabei um die Möglichkeit, Missstände in einem geschützten Umfeld unter Wahrung der Anonymität vertraulich und technisch abgesichert melden zu können. Das Verdächtigen einer anderen Person kann für diese zu schwerwiegenden Konsequenzen führen. Das Hinweisgebersystem ist daher sorgsam und verantwortungsvoll zu nutzen. Hinweisgebende werden angehalten, nur solche Informationen weiterzugeben, von deren Richtigkeit sie nach bestem Wissen und Gewissen überzeugt sind. Wissentlich falsch abgegebene Hinweise können mit straf- und arbeitsrechtlichen Maßnahmen geahndet werden.

Darüber hinaus ist das Hinweisgebersystem nicht für allgemeine Beschwerden zu nutzen. Bitte verwenden Sie hierfür das Formular Lob und Beschwerde.

Ihr Kontakt zu Compliance bei der DAK-Gesundheit:

Compliance-Beauftragte

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen die Compliance Beauftragte gerne zur Verfügung.

DAK-Gesundheit
Compliance-Beauftragte
Nagelsweg 27 - 31
20097 Hamburg
E-Mail: compliance@dak.de