Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

  • Kostenübernahme

    Wir übernehmen die Kosten für Spreizhosen oder Spreizbandagen, die ein Arzt oder eine Ärztin verordnet hat. Ein Eigenanteil oder eine gesetzliche Zuzahlung fällt nicht an.

    Sie haben Anspruch auf eine Ausstattung mit Spreizhose oder Spreizbandage. Ein Mehrbedarf muss vom Arzt begründet und vom Lieferanten zur Prüfung bei uns eingereicht werden.

  • Sie haben Anspruch auf:

    • eine bedarfsgerechte Versorgung
    • Angebot mindestens einer aufzahlungsfreien Bandage
    • Einweisung in den sachgerechten Umgang und die Pflege der Bandage
    • Änderungen und Reparaturen oder Ersatzbeschaffungen
    • Versorgung in der Regel innerhalb von drei Werktagen
    • telefonische Erreichbarkeit der Vertragspartner zu den üblichen Geschäftszeiten
    • qualitativ geprüfte und für die Versorgung zugelassene Vertragspartner
    • Aufklärung über die Kassenleistung und ausführliche Beratung bei Wunsch nach privaten Mehrleistungen
  • Vertragspartner

    Sie haben die freie Auswahl unter allen Vertragspartnern der DAK-Gesundheit. Mit unserem Hilfsmittellotsen können Sie gleich einen qualifizierten Partner auswählen und mit der Lieferung beauftragen.

  • Rückgabe

    Eine Rückgabe ist nicht erforderlich.