Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Wann beteiligen wir uns an den Kosten?

  • Der von Ihnen besuchte Kurs muss von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert sein. Schauen Sie in unserer Präventionskurs-Suche vorbei und finden Sie den passenden Kurs in Ihrer Nähe.
  • Sie müssen mindestens an 80 Prozent der Kurstermine teilgenommen haben.
  • Die DAK-Gesundheit beteiligt sich jährlich an maximal zwei Gesundheitskursen aus den Bereichen Entspannung, Ernährung, Bewegung oder Suchtentwöhnung.

Wie hoch ist der Zuschuss für Abnehmkurse?

Wir übernehmen für Erwachsene 80 Prozent der Kosten. Sind Sie von einer Zuzahlung befreit, sind es 90 Prozent. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kommen wir für die gesamten Teilnahmegebühren auf. Allerdings erstatten wir nur maximal 75 Euro pro Kurs oder Maßnahme.

Wie erhalte ich mein Geld zurück?

Lassen Sie sich vom Kursleiter nach Abschluss des Abnehmkurses eine Teilnahmebescheinigung ausstellen. Diese senden Sie uns einfach gemeinsam mit der Quittung per Post.

Mit der DAK-Gesundheit abnehmen

In qualitätsgeprüften Kursen zur Gewichtsreduktion arbeiten Sie gemeinsam mit Abnehm-Experten an einem gesünderen Lebensstil. Sie lernen, wie Sie sich ausgewogen ernähren und gleichzeitig genießen können. Auch ausreichend Bewegung ist wichtig: Das Angebot der Krankenkasse umfasst eine breite Auswahl an Sportkursen, in denen Sie zum Beispiel in Gruppen trainieren und sich gegenseitig zu Höchstleistungen motivieren können.

Dies brauchen Sie für den Zuschuss

  • Teilnahmebescheinigung des Kurses
  • Quittung