Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Der Hilfsmittellotse der DAK-Gesundheit

Aktueller Hinweis: Mit den Apotheken gibt es seit dem 01.01.2022 einen neuen Hilfsmittel-Vertrag. Die aktuell am Vertrag teilnehmenden Apotheken werden erst bis zum 01.03.2022 vollständig im Hilfsmittellotsen und damit in der Vertragspartnerübersicht erscheinen. Im Zweifel fragen Sie bitte in der Apotheke in Ihrer Nähe direkt nach, ob sie am neuen Vertrag teilnimmt und Sie versorgen kann.


So funktioniert der Hilfsmittellotse

Wenn Sie ein Hilfsmittel benötigen, erhalten Sie es von einem unserer Vertragspartner. Welcher Sie beliefern kann, finden Sie ganz einfach mit unserem Hilfsmittellotsen heraus: Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und den Umkreis, in dem Sie einen Lieferanten suchen, sowie die Bezeichnung des verordneten Hilfsmittels. Dann werden Ihnen die Kontaktdaten aller unserer Hilfsmittellieferanten angezeigt, die in diesem Postleitzahlbereich versorgen und an die Sie Ihre Verordnung zum Erhalt Ihres Hilfsmittels senden können. Unsere Vertragspartner beraten Sie gerne, planen gemeinsam mit Ihnen die Versorgung, klären die Kostenübernahme direkt mit uns und stimmen die Lieferung mit Ihnen ab.    
Auch wenn sich Ihr Hilfsmittelanbieter nicht in Ihrer unmittelbaren Wohnnähe befindet, ist das kein Problem. Das Produkt wird Ihnen ohne Verzögerung zugestellt.

Besondere Services und Angebote unserer Vertragspartner finden Sie unter „Zusatzleistungen“.