Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Zum 01.10.2019 wurden neue Verträge geschlossen. Diesen Verträgen können Sie über den vdek beitreten. Weitere Informationen zum Vertragsbeitritt finden Sie unter https://www.vdek.com/vertragspartner/hilfsmittel/vertragsbeitritt.html

Wesentliche Inhalte des Vertrags:

  • Der Hilfsmittellieferant übernimmt alle Verpflichtungen einschließlich der personellen Anforderungen, die sich für die Versorgung mit Produkten aus dem Medizinproduktegesetz, der Medizinproduktebetreiberverordnung und den sonstigen Sicherheitsvorschriften ergeben.
  • Die Elektrostimulationsgeräte zur Schmerzbehandlung (TENS - PG 09.37.01) und zum Muskelaufbau (EMS - PG 09.37.02) und die im Lieferumfang befindlichen Elektroden und Zubehörteile (PG 09.99.01 bzw. 09.99.02) müssen die Anforderungen des Hilfsmittelverzeichnisses erfüllen.
  • Inhalt der Leistung ist die Lieferung des jeweiligen Hilfsmittels inklusive des jeweils für den individuellen Einzelfall medizinisch benötigten Zubehöres (Elektroden, Elektrodenkabel und Batterien oder Akkusatz mit Ladegerät) je Versorgungszeitraum.
  • Die Abrechnung hat jeweils unter Vorlage einer neuen ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung zu erfolgen. Der ersten Abrechnung ist eine Empfangsbestätigung beizufügen.
  • Folgende Produkte und Preise können Sie genehmigungsfrei mit uns abrechnen: 
Laufzeiten der PauschalenTens PG 09.37.01.1EMS PG 09.37.02.1 Produktbesonderheit
Erstpauschale für 3 Monate24,50 EUR25,50 EUR99 99 05 0000
1. Folgepauschale für 3 Monate    12,95 EUR    13,95 EUR99 99 09 0000
2. Folgepauschale für 6 Monate 18,50 EUR 19,50 EUR 99 99 10 0000
3. Folgepauschale und jede weiter Folgepauschale für jeweils 12 Monate 20,00 EUR  21,00 EUR99 99 31 0000

alles Nettopreise, zuzüglich des aktuellen Umsatzsteuersatzes (z. Z. 19 %)