Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Für Kinder und Jugendliche: DAK AktivBonus Junior

Wir belohnen das gesunde Aufwachsen Ihrer Kinder mit Geldprämien oder besonderen Zuschüssen

Zahnvorsorge, Schutzimpfungen, Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen zählen nicht gerade zu den Lieblingsterminen von Kindern. Aber sie zahlen sich im wahrsten Sinne des Wortes aus! Denn wir belohnen die gesunde Lebensweise Ihres Nachwuchses mit Bonuspunkten, die Sie zum Beispiel für Geldprämien oder Zuschüsse für besondere Gesundheitsleistungen wie Babyschwimmen, Fahrradhelme, Vereinsbeiträge oder Naturheilverfahren einlösen können. Von Geburt bis zum 18. Geburtstag kann so zum Beispiel ein Bonusguthaben von 1.650 Euro zusammenkommen. Klingt gut? Dann...

Melden Sie Ihr bei der DAK-Gesundheit versichertes Kind jetzt kostenlos für den AktivBonus Junior an! Zum Beispiel:


Oder schicken Sie uns den Teilnahmeantrag direkt per Post oder via DAK App.

Teilnahmeantrag AktivBonus Junior

Darum lohnt sich die Teilnahme

Geldprämien

Die gesammelten Bonuspunkte können Sie eins zu eins in Geld umwandeln.

Besondere Gesundheitsleistungen

Wir erhöhen die Prämie sogar, wenn Sie sie für spezielle Gesundheitsleistungen einsetzen.

Geld für Sport- und Fitnessausrüstung

Dafür verdoppeln wir den Wert der Bonuspunkte sogar.

Zuschüsse für Sportvereine

Wir beteiligen uns an den Mitgliedsbeiträgen – und erhöhen den Wert der Bonuspunkte dafür um 20 Prozent.

Ihr Kind bleibt fit und gesund

Egal, ob Schwimmen, Fußball oder Tanzen: Von einer Mitgliedschaft im Sportverein profitieren die Gesundheit und das Bonuskonto Ihres Kindes.

Sie haben die Gesundheit Ihres Kindes im Blick

Dank regelmäßiger Vorsorgeuntersuchungen wird die Gesundheit Ihres Kindes auf den Prüfstand gestellt.

Wie funktioniert DAK AktivBonus Junior?

Mitmachen ist ganz einfach: Nachdem Sie Ihr Kind für den AktivBonus Junior angemeldet haben, erhalten Sie Bonusschecks von uns. Diese enthalten Maßnahmen wie Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, Zahnvorsorgeuntersuchungen und regelmäßiger Sport. Lassen Sie die durchgeführten Maßnahmen von der Arztpraxis oder dem Sportverein auf den Bonusschecks bestätigen und senden Sie uns die Nachweise zu. Dafür bekommt Ihr Kind Bonuspunkte von uns gutgeschrieben.

Die Bonuspunkte können Sie entweder in eine Geldprämie einlösen – für einen Bonuspunkt gibt es einen Euro – oder für Zuschüsse zu besonderen Gesundheitsleistungen nutzen. Das sind Leistungen, die Sie in der Regel selbst bezahlen wie zum Beispiel Babyschwimmkurse oder Naturheilverfahren. Die Teilnahme am AktivBonus Junior ist bis zum 18. Geburtstag möglich. Weitere Infos erhalten Sie unter: 

FAQ DAK AktivBonus Junior

Wofür erhält mein Kind Bonuspunkte?

  • Kinder- und Jugend-Vorsorgeuntersuchungen U1 bis J2
  • Schutzimpfungen
  • Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen 
  • professionelle Zahnreinigung
  • Regelmäßiger Sport


Übersicht Bonuspunkte für Kinder

Sie haben Fragen zum AktivBonus Junior?

In unserer FAQ-Liste erhalten Sie Antworten.

  • Zusatzversicherung Verdienstausfall: Drei Kinder verstecken sich unter einer Bettdecke.