Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

DAK-Wettbewerb "Gesichter für ein gesundes Miteinander"

Wir suchen euch!

Menschen, die mit ihrem Engagement aktiv etwas verändern. Egal ob auf der Arbeit, im Netz, im Verein oder wo auch immer.

Ihr macht euer Umfeld glücklicher und damit jeden Tag auch ein Stück gesünder? Dann bewerbt euch jetzt, einzeln oder als Gruppe, in drei Kategorien.

Unsere drei Kategorien

Gesichter für eine gesunde Gesellschaft!

Du bist eine Person, die gerne mal für ältere Nachbarn Einkäufe übernimmt? Ihr seid eine Gruppe, die sich gegen Mobbing einsetzt und mit ihrer Idee zeigt, dass ein gesundes Miteinander funktionieren kann? Freundlichkeit, Rücksicht, Gelassenheit, Toleranz, Hilfsbereitschaft und Respekt stehen für euch an allererster Stelle? Dann bewerbt euch genau hier und jetzt.

Jetzt bewerben!

Gesichter für ein gesundes Netz!

Was verbindet Menschen, wenn sie im Internet unterwegs sind ? Was kann ein
gesunder Umgang mit digitalen Medien sein und wie finden wir Abstand und Entspannung ? Ihr habt Antworten auf alle diese Fragen und setzt euch schon jetzt allein oder in der Gruppe für ein gesundes Miteinander im Netz ein ?!

Jetzt bewerben!

Gesichter für ein gesundes Leben!

Bewegung, Ernährung, Stressmanagement und Suchtprävention sind wichtige Säulen für ein gesundes Leben. Sie halten uns nicht nur körperlich fit, sondern auch seelisch. Ihr lasst regelmäßig alkoholfreie Afterwork-Partys steigen oder gebt Omas und Opas Nachhilfe beim herabschauenden Hund? Dann bewerbt euch noch heute und zeigt Gesicht für ein gesundes Leben!

Jetzt bewerben!

Euer Engagement passt irgendwie in mehrere Kategorien? Kein Problem, ihr könnt euch auch in mehreren Kategorien bewerben.
Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2020

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen

Und was gibt’s zu gewinnen?

Zunächst sucht unsere Jury aus jedem Bundesland die Besten aus:

In allen drei Kategorien gibt es jeweils für einen Landessieger/in 300 Euro zu gewinnen!

Die Landessiegerinnen und -sieger stehen fest? Dann kürt die Jury aus diesem Kreis  nochmal die drei besten – und die können sich auf folgende Geldpreise freuen:

Preise für Bundessiegerinnen und Bundessieger

In der Kategorie

1.Preis

2.Preis

3.Preis

Gesichter für eine gesunde Gesellschaft! 

1.000 Euro

750 Euro

500 Euro

Gesichter für ein gesundes Netz! 

1.000 Euro

750 Euro

500 Euro

Gesichter für ein gesundes Leben! 

1.000 Euro

750 Euro

500 Euro

Ihr möchtet euch bewerben? So einfach geht’s!

jury
gewinn

Das sagt unsere Jury

“Gesundheit ist mehr als die medizinische Versorgung. Wie wir miteinander umgehen, und welche Werte wir leben, prägt unsere Gesellschaft und hat Einfluss auf unsere Gesundheit. Wir haben deshalb 2018 die Initiative für ein gesundes Miteinander ins Leben gerufen. Jetzt schaffen wir eine Bühne für die großartigen Menschen, die unsere Idee unterstützen.”

Andreas Storm, Vorsitzender des Vorstands der DAK-Gesundheit

“Ich bin überzeugt, dass ein verantwortungsvolles, gemeinschaftliches sowie menschliches Miteinander eines der wichtigsten gesellschaftlichen Themen unserer Zeit ist und uns nachhaltig beschäftigen wird. Jede Einzelperson, aber auch Unternehmen, Führungskräfte und die Politik sind hier gefragt und haben aktiv einen Beitrag dazu zu leisten. Bisher ist das Engagement aber noch zu gering und umso wichtiger sind innovative und aufmerksamkeitsstarke Initiativen wie die Kampagne und der Wettbewerb „Für ein gesundes Miteinander“ der DAK.”

Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin news aktuell GmbH

“Rassismus, Sexismus, soziale Ungerechtigkeit: Wie ein Brennglas hat die Corona-Pandemie die Probleme unserer Zeit verschärft. Umso wichtiger ist es, diejenigen sichtbar zu machen, die sich für ein gesundes Miteinander stark machen und durch ihr Engagement zu einer besseren Gesellschaft beitragen!”

Philipp Awounou, Journalist, Fotograf und Videograf

„Wenn wir Menschen mit unseren Taten und Worten berühren, beim Gegenüber Gutes bewirken, erfüllt es uns mit Glück. Wenn wir erleben, wie unser Tun andere in ihrer Selbstwirksamkeit befähigt, tut das gut und das ist gesund.“

Dr. med. Enise Lauterbach, Gründerin des Start-ups Lemoa Medical

"Ein gutes Miteinander beginnt immer bei uns selbst. Statt dem inneren Kritiker so viel Raum zu geben, sollten wir einen liebevollen Umgang mit unserer eigenen Vielfältigkeit entwickeln. Tagtäglich haben wir Gestaltungsmöglichkeiten, die dieser Wettbewerb in den Mittelpunkt rückt. Ich bin gespannt auf die Ideen und wünsche mir, dass sie viele Menschen inspirieren."

René Träder, Psychologe und Journalist

"Das Internet ist voller Chancen. Es liegt an uns, wie wir diesen Raum gestalten. Ich bin immer wieder beeindruckt, welche spannende Projekte im Netz entstehen, wie sich Menschen dafür einsetzen diese Technologie zu nutzen und so dafür sorgen, dass aus diesem Raum ein besserer Ort wird. Genau auf solche Projekte und Menschen freue ich mich in der Kategorie „Gesichter für ein gesundes Netz“

Magdalena Rogl, Head of Digital Channels bei Microsoft

“Prävention klingt auf den ersten Blick sehr anstrengend, dabei ist sie für uns alle eine ganz praktische Aufgabe des Lebens! Der Dreiklang aus Bewegung, Ernährung und Regeneration macht nicht nur vital und leistungsfähig, er steigert unsere Lebensqualität. Und um damit anzufangen ist es nie zu spät!”

Professor Ingo Froböse, Leiter des Instituts für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation

"In den letzten Monaten konnten wir sehen, was Gemeinschaft kann - und was fehlt, wenn das Miteinander auf einmal umschlägt in Isolation. Mit anderen sprechen, in Kontakt sein, in Austausch treten, Fragen stellen; Meinungen hören, zulassen und ändern: Das sind die Grundlagen eines gesunden Lebens in einer aufklärten Gesellschaft - auch im Digitalen."

Lorenz Maroldt, Chefredakteur „Der Tagesspiegel“

Noch Fragen?

Dann schreibt uns eine E-Mail an wettbewerb.gesichter@dak.de

Ihr engagiert euch für ein gesundes Miteinander?