Vorstand der DAK-Gesundheit

Aufgaben und Zuständigkeiten an der Spitze einer Krankenkasse

Die DAK-Gesundheit wird von einem hauptamtlichen dreiköpfigen Vorstand geführt. Er verwaltet die Kasse, vertritt sie gerichtlich sowie außergerichtlich und ist für das gesamte operative Geschäft und alle Verwaltungsangelegenheiten verantwortlich.
Innerhalb der vom Vorstand erlassenen Richtlinien verwaltet jedes Vorstandsmitglied seinen Geschäftsbereich eigenverantwortlich. Der Vorstand berichtet dem Verwaltungsrat über die Umsetzung von Entscheidungen mit grundsätzlicher Bedeutung, die finanzielle Situation und die voraussichtliche Entwicklung der Krankenkasse.

Die Amtszeit des Vorstands beträgt sechs Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.

Seit 2017 gehören dem Vorstand der DAK-Gesundheit Andreas Storm (Vorsitzender des Vorstands), Dr. Hajo Hessabi (stellvertretender Vorsitzender des Vorstands) und Thomas Bodmer (Mitglied des Vorstands) an.

Andreas Storm

Vorsitzender des Vorstands

Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands Andreas Storm
Andreas Storm ist seit dem 1. Juli 2016 im Vorstand der DAK-Gesundheit. 2017 hat er Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher als Vorsitzender des Vorstands abgelöst, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Andreas Storm verantwortet bei der DAK-Gesundheit die Bereiche Personal, Finanzmanagement und Controlling sowie diverse Stabstellen. Storm macht die Kundenbedürfnisse und eine hohe Qualität in der medizinischen Versorgung zum Maßstab seines unternehmerischen Handelns.

Der CDU-Politiker gehörte 15 Jahre lang dem Deutschen Bundestag an und war zwischen 2005 und 2009 parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung. Von 2009 bis 2011 war er beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, anschließend Chef der saarländischen Staatskanzlei und danach bis 2014 Gesundheitsminister im Saarland.

Dr. Hajo K. Hessabi

Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands

Dr. rer. medic Hajo Hessabi
Dr. Hajo K. Hessabi wurde 1969 geboren und ist seit 2017 stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der DAK Gesundheit.
Zuvor war er als Manager in der Konzernleitung der Asklepios Kliniken GmbH für das Thema Netzwerkmedizin verantwortlich.

Vor dieser Zeit arbeitete Dr. Hessabi als Mitglied in der Geschäftsführung der Kliniken Schmieder und war als Unternehmensberater bei BCG und B-lue Management viele Jahre im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung und in der Medizintechnik tätig. Er studierte Maschinenbau an der TU Braunschweig, der University of Leeds und an der ENS Cachan und promovierte an der Medizinischen Hochschule in Hannover.

Dr. Hessabi löst Andreas Storm als stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands ab, der 2017 an die Kassenspitze aufgerückt ist.

Thomas Bodmer

Mitglied des Vorstands

Vorstandsmitglied Thomas Bodmer
Thomas Bodmer wurde 1962 geboren. Er ist Krankenkassenbetriebswirt und seit 1. Januar 2012 Mitglied des Vorstands der DAK-Gesundheit. Vorher war er Vorstand der BKK Gesundheit und der BKK Zollern-Alb. Zuvor war Thomas Bodmer bei der AOK Albstadt als Abteilungsleiter Beiträge tätig. Anschließend wechselte er in die Hauptverwaltung der AOK Baden-Württemberg und war als Referent für das Versicherungs- und Beitragswesen zuständig. Darüber hinaus war er delegiertes Mitglied der AOK Baden-Württemberg bei den Beitragsreferenten der GKV-Spitzenverbände und betrieb politische Lobbyarbeit.

Zuletzt aktualisiert:
Thu Mar 09 16:25:36 CET 2017

DAK-Gesundheit bei ...

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • google+
  • Xing