Sicherheitshinweis

Ih

Sonstige Leistungserbringer

Beim Entlastungsbetrag handelt es sich um eine Erstattungsleistung. Das heißt, der Versicherte zahlt seine Leistung zunächst selbst an seinen Leistungserbringer und reicht die Rechnung anschließend zur Erstattung bei seiner Pflegekasse ein.

  • Von daher senden Sie die Rechnung grundsätzlich an unsere(n) Pflegebedürftige(n).
  • Eine Direktabrechnung mit der Pflegekasse ist nur dann möglich, wenn Ihnen eine vom Versicherten unterschriebene Abtrittserklärung vorliegt.
    In diesem Fall senden Sie Ihre Rechnung in Papierform an das für Ihr Bundesland zuständige Digi-Zentrum:

    (Bitte achten Sie darauf, dass auf der Rechnung klar erkennbar ist, dass es sich um eine Abrechnung von Leistung nach § 45b SGB XI handelt.)

BundeslandZentrale Postanschrift
Baden-WürttembergDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
BayernDAK-Gesundheit Postzentrum, 22778 Hamburg
BerlinDAK-Gesundheit Postzentrum, 22778 Hamburg
BrandenburgDAK-Gesundheit Postzentrum, 22778 Hamburg
BremenDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
HamburgDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
HessenDAK-Gesundheit Postzentrum, 22777 Hamburg
Mecklenburg-VorpommernDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
NiedersachsenDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
Nordrhein WestfalenDAK-Gesundheit Postzentrum, 22777 Hamburg
Rheinland-PfalzDAK-Gesundheit Postzentrum, 22777 Hamburg
SaarlandDAK-Gesundheit Postzentrum, 22777 Hamburg
SachsenDAK-Gesundheit Postzentrum, 22778 Hamburg
Sachsen-AnhaltDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
Schleswig-HolsteinDAK-Gesundheit Postzentrum, 22788 Hamburg
ThüringenDAK-Gesundheit Postzentrum, 22778 Hamburg