Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Ärzte

Die DAK-Gesundheit wertet ihr Gesundheitsprogramm (DMP) für COPD-Patienten wissenschaftlich aus. Die hierfür erforderlichen Kriterien und Vorgehensweisen sind vom Bundesversicherungsamt in Zusammenarbeit mit weiteren Experten aus Medizin und Wissenschaft für alle gesetzlichen Krankenkassen verbindlich festgelegt. Wirksamkeit, medizinischer Nutzen und die Programmkosten werden analysiert. Grundlage für die Auswertung bilden die von den Ärzten erstellten Dokumentationsbögen. Die Ergebnisse sind in ausführlichen Evaluationsberichten zusammengefasst. Die jeweils aktuelle Fassung können Sie aus folgender Tabelle herunterladen (pdf mit jeweils rund 480 KB).

Aufschluss über die Maßnahmen zur Sicherung der Qualität des DAK-Gesundheitsprogramms COPD gibt Ihnen darüber hinaus auch der bundesweit einheitliche Qualitätsbericht. Die hohen Qualitätsstandards werden vom Bundesversicherungsamt und von gemeinsamen Einrichtungen der Krankenkassen und Ärzte regelmäßig überprüft.