Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Wie funktioniert das Bonusprogramm DAK AktivBonus?

Das Bonusprogramm DAK AktivBonus belohnt Ihren gesunden Lebensstil und funktioniert ganz einfach:

  • Sie melden sich unter „Meine DAK“ oder in der DAK App am Bonusprogramm an.
  • Danach sammeln Sie für viele Maßnahmen, die für Ihre Gesundheit gut sind, Bonuspunkte. Eine Übersicht aller Maßnahmen gibt es im Bonuspunktekatalog


  • Verwalten Sie Ihr Bonusprogramm über die DAK App benötigen Sie keine Bonusschecks, sonderen bestätigen uns die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen und Kursen digital und reichen ggf. Rechnungen über die App ein.
  • Führen Sie das Bonusprogramm über "Meine DAK", lassen Sie Ihre Maßnahmen in der Arztpraxis, vom Sportverein oder von den Kursverantwortlichen auf unseren Bonusschecks bestätigen. Diese finden Sie zum Ausdrucken unter "Meine DAK"
  • Für die Bonuspunkte können Sie einmal im Jahr bei uns eine Geldprämie erhalten. Es gibt keine Mindest- oder Höchstsumme. Ein Bonuspunkt entspricht dem Wert eines Euros. 
  • Mehrmals im Jahr können Sie die Punkte in Zuschüsse für besondere Gesundheitsleistungen umwandeln. Das sind Leistungen, die Sie in der Regel selbst bezahlen. Falls Sie diese Angebote nutzen, erhöhen wir Ihren Punktewert und damit Ihren Zuschuss um 20 Prozent. Für bestimmte Leistungen, wie Sport- und Fitnessausrüstungen, verdoppeln wir die Punkte sogar. Für Gesundheitsleistungen erhalten Sie maximal 500 Euro jährlich.

Ihre Kinder können am DAK AktivBonus Junior teilnehmen.