Ihr Beitrag

Das kostet Ihre Krankenversicherung bei der DAK-Gesundheit

Wie bereits im Jahr 2015 können auch 2016 die gesetzlichen Krankenkassen die Höhe ihres Beitragssatzes selbst festlegen. Zum allgemeinen Grundbeitragssatz von 14,6 Prozent kommt ab dem 1. Januar 2016 ein kassenindividueller Beitragssatz von 1,5 Prozent statt bisher 0,9 Prozent hinzu – das ergibt einen Gesamtbeitragssatz von 16,1 Prozent bei der DAK-Gesundheit.

Die Ausgaben für medizinische Behandlungen und Arzneimittel sind auch 2015 weiter gestiegen. Gleichzeitig baut die DAK-Gesundheit ihre Versorgungsangebote, die bereits über dem Marktdurchschnitt der Krankenkassen liegen, und damit die Vorteile für ihre Versicherten auch 2016 weiter aus.

Auf diesen Seiten erfahren Sie, wie hoch Ihr Beitrag für die Krankenversicherung bei der DAK-Gesundheit im Jahr 2016 ist. Als Ihre Krankenkasse kümmern wir uns außerdem um Ihre Beiträge zur Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung.

mehr ...
  • Selbständige & freiwillig Versicherte

    Beiträge für freiwillig Versicherte und Selbstständige

    mehr ...
  • Studierende

    Studierende finden hier alles zum Thema Beitrag und Versicherung.

    mehr ...

Wahltarife

Sie sind gesund und fit? Dann sparen Sie Beiträge mit unseren Wahltarifen.

mehr ...

Zum Seitenanfang