Sicherheitshinweis

Ih

Arbeitgeber

1. Platz für die Klinik am schönen Moos

( v.r.n.l.): Dr. Hajo Hessabi und Prof. Rolf Rosenbrock überreichen der Geschäftsführerin der Klinik Andrea Traub und Alexander Timm von der MediSinn AG den Siegerscheck

Das Siegerprojekt der Klinik am schönen Moos nutzt ein digitales Screening-System, um den sogenannten Resilienzquotienten, die Widerstandsfähigkeit der Beschäftigten gegenüber Arbeitsstress, zu messen. Daraus folgen individuelle Empfehlungen sowie übergreifende Maßnahmen.

„Wir stellen uns den strukturellen Herausforderungen im Klinikalltag, von divergenten Arbeitszeiten bis hin zu einer heterogenen Belegschaft“, sagt Alexander Timm, der als CEO des Münchner Dienstleisters MEDISinn AG für den Wettbewerbsbeitrag verantwortlich zeichnet. Das Projekt sei auch als Orientierungshilfe für andere Krankenhäuser gedacht. Der erste Platz ist mit Sachpreisen im Wert von 30.000 Euro dotiert.