Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Arbeitgeber

Das diesjährige Motto: Sucht am Arbeitsplatz

„Hinsehen und Handeln – Genuss, Gewohnheit oder bereits Sucht?“

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs legt den Schwerpunkt auf Sucht am Arbeitsplatz: Wie betreiben Arbeitgeber aktive Suchtprävention? Wie gehen Unternehmen mit bestehenden Abhängigkeiten Ihrer Mitarbeiter um?

Bewerbung für den Förderpreis 2019

Projekte für den BGM-Förderpreis 2019 einreichen können Institutionen, Unternehmen und Dienstleister, die eigene neue Ideen für das Gesundheitsmanagement im betrieblichen Umfeld umsetzen wollen. Eine unabhängige Experten-Jury mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Arbeitgebern entscheidet über die Gewinner. Der erste Platz ist mit 30.000 Euro für Sachleistungen dotiert, die Zweit- und Drittplatzierten erhalten Leistungen im Wert von 20.000 und 10.000 Euro. Verliehen werden die Preise im Rahmen des Kongresses „Betriebliches GesundheitsManagement“ am 15. Oktober 2019 in Bonn.

Weitere Informationen sowie Details zur Anmeldung finden Sie unter www.bgm-foerderpreis.de.

Die Gewinnerprojekte des Wettbewerbs im Vorjahr finden Sie unter BGM-Förderpreis 2018.

Was ist der Deutsche BGM-Förderpreis?

Deutscher BGM-Förderpreis in Kooperation mit der DAK-Gesundheit

Mit dem Deutschen BGM-Förderpreis zeichnen die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC (Management Center of Competence) innovative und nachhaltige Projekte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) aus. Der Preis wurde dieses Jahr bereits zum vierten Mal in Folge ausgeschrieben. Mehr als 100 Firmen hatten sich bundesweit an dem Wettbewerb beteiligt. Mehr Informationen unter www.bgm-foerderpreis.de.