Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Spezialist (m/w/d) im Omnikanalmanagement in Hamburg

Einsatz zeigen. Mit Leistung überzeugen.

Die DAK-Gesundheit ist mit knapp 5,7 Millionen Versicherten und rund 10.700 Beschäftigten an rund 400 Standorten einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland.

Für unsere Zentrale in Hamburg suchen wir engagierte und technisch versierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die schwerpunktmäßig die Telefonie der DAK-Gesundheit mitgestalten und optimieren wollen. Sie arbeiten im Team und unterstützen die Einsatz-planungen für alle Kommunikationskanäle, entwickeln Konzepte für die Weiterentwicklung und sind für die technische Steuerung der Telefonie und Online-Medien zuständig. 
Sie tragen damit in erheblicher Weise dazu bei, dass Erreichbarkeit und Kundenservice reibungslos funktionieren und der Kontakt für den Versicherten zum positiven Kunden-erlebnis wird.

Spezialist (m/w/d) im Omnikanalmanagement 

Was Sie erwartet:

  • Sie sind für die Administration der bestehenden Contact-Center-Umgebung auf Basis von Genesys zuständig, analysieren die Daten diverser Kontaktkanäle (Telefonie, Chat, Web, E-Mail, SoM) und erstellen die Handlungsrahmen (Personaleinsatzpläne) für die Organisationseinheiten.

  • Mit Ihrem Wissen übernehmen Sie die technische Steuerung der Kommunikations-kanäle der DAK-Gesundheit auf einer DAVINCI-Plattform (z.B. Prompts einstellen sowie das Routing nach Kundenmerkmalen) und entwickeln die Ansprachekonzepte strategisch weiter. 

  • Darüber hinaus vertrauen wir auf Ihre fachkundige Beratung der Fachbereiche mittels Konzeptionierung und Erstellung von kanalübergreifendem Reporting (inklusive Live-Monitoring).

  • Mit Ihrem Know-how können Sie Betriebsstörungen schnell eingrenzen und sorgen für die Wiederherstellung des Gesamtsystems zur Sicherstellung der Verfügbarkeiten. 

  • Neben Spezial- und Fehleranalysen führen Sie auch Funktionstests durch und erstellen den Forecast für interne Beratungseinheiten und externe Dienstleister.

  • Selbstständig planen und führen Sie RfC-Verfahren (Request for Changes) durch. 

  • Auch die Konfiguration der Kommunikationskanäle (Zugriffsberechtigungen, Überlaufs- und Umleitungssteuerung usw.) sowie des Sprachdialogsystems legen wir in Ihre Hände.

  • Ebenso gehört die fachkundige Unterstützung des Betriebes und Supports in der Abteilung und bei Projekten in Ihrem Arbeitsumfeld zu Ihren Aufgaben.

Fragen zu den Aufgabeninhalten beantwortet Ihnen gerne Herr Kay-Michael Schülzke, Leiter des Fachbereiches Digitale Kanäle, (E-Mail: kay-michael.schuelzke@dak.de
Telefon: 040 2396-2363).
 

Was wir erwarten:

  • Sie besitzen fundierte IT-Kenntnisse, erworben durch ein Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
  • Erfahrung mit der Administration einer ACD zeichnet Sie aus, zudem bringen Sie idealerweise Kenntnisse einer Genesys-Plattform mit.
  • Eine aktive Bereitschaft zur Weiterbildung bringen Sie mit, denn vom Sofware Hersteller durchgeführte Schulungen sind ggf. Teil der Einarbeitung.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über tiefergehende Kenntnisse in Excel und modernen Programmiersprachen. Zudem haben Sie Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Persönlich überzeugen Sie mit Ihrem analytischen Denkvermögen, zielorientierter Arbeitsweise und der Fähigkeit, komplexe Problemstellungen bzw. Gesamtzusammenhänge zu strukturieren und zu lösen.
  • Ihr selbstständiges Handeln verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe, Ihre Lernbereitschaft und technische Affinität, Ihr Verantwortungsbewusstsein mit ausgeprägter Ergebnis- und Kundenorientierung runden Ihr Profil ab.
  • Eine Reisebereitschaft im Bedarfsfall und gute Englisch Kenntnisse bringen Sie mit.

Unser Angebot für Ihr Engagement

Die DAK-Gesundheit ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber, der auf die Bedürfnisse seiner Beschäftigten eingeht. Sie profitieren von variablen Arbeitszeiten und ausreichend Urlaubstagen, die über den gesetzlich festgelegten Urlaubsanspruch hinausgehen. Um Sie in Ihrer individuellen Lebensplanung zu unterstützen, bieten wir auch unterschiedliche Modelle zur Teilzeitbeschäftigung an. Unser Tarifvertrag bietet eine attraktive Bezahlung, eine finanzielle Sicherung im Alter sowie weitere Sozialleistungen. 

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Ansprechpartner

Kay-Michael Schülzke, Leiter des Fachbereiches Digitale Kanäle
E-Mail: kay-michael.schuelzke@dak.de
Tel. 040 2396-2363


Personalsteuerung und Recruiting,
Birgit Weininger
Nagelsweg 27 – 31, 20097 Hamburg
E-Mail: birgit.weininger@dak.de
Tel. 040 23 96-1728