Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Karriere

Die DAK-Gesundheit ist mit rund 5,7 Millionen Versicherten einer der größten Dienstleister im Gesundheitswesen in Deutschland. 
Unsere Landesvertretungen richten die Vertragsarbeit auf Landesebene aus. Sie sorgen für ein hochwertiges und innovatives Leistungsangebot bei Ärzten und Fachärzten sowie in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und bei sonstigen Leistungserbringern. Hierzu zählen die Verhandlungen über Budgets und Preise sowie die Entwicklung von Verträgen, Strategien und Maßnahmen.

Sind Sie an einer spannenden Herausforderung interessiert? Dann verstärken Sie unsere Landesvertretung in Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Praktikant (m/w/d)
Projekt Tumornachsorge (3-6 Monate)

Ihre Herausforderung wartet

  • Sie unterstützen die Vertragsmanager bei der Realisierung der Teilnehmer/innen im Projekt Tumornachsorge, nehmen an Arbeitsgesprächen mit den Verantwortlichen in den Vertrags-Krankenhäusern teil und sind an der Versichertenakquise beteiligt.
  • Des Weiteren erstellen Sie Potenziallisten und gleichen diese ab und unterstützen Krankenhäuser bei der Abrechnung der Fälle.


Fragen zu den Aufgabeninhalten beantwortet Ihnen gerne Frau Christine Enenkel, Telefon: 0351-3120851122, E-Mail: christine.enenkel@dak.de 

So überzeugen Sie uns

  • Immatrikuliert sind Sie an einer Hochschule im fortgeschrittenen Semester, bestenfalls in einem Studiengang mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen (z.B. Gesundheitsökonomie).
  • Voraussetzung sind gute Kommunikationsfähigkeiten sowie ein sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook).
  • Sie haben eine hohe Zahlenaffinität, verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und können Aufgaben sowie Projekte eigenständig organisieren und bearbeiten.
  • Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Bei einer Praktikumsdauer von über 3 Monaten, muss das Praktikum in der Studienordnung vorgeschrieben sein

Ihre Vorteile

  • Sie übernehmen von Beginn an eigenverantwortlich und selbstständig Aufgaben und erhalten wertvolle Einblicke in die Arbeit einer Landesvertretung eines bundesweit agierenden gesetzlichen Krankenversicherungsträgers.
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten unter sehr guten Arbeitsbedingungen erlauben Ihnen vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie werden persönlich durch eine/-n Mentor/-in betreut und intensiv eingearbeitet

Herzlich willkommen!

Die DAK-Gesundheit ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber, der auf die Bedürfnisse seiner Praktikanten und Beschäftigten eingeht. Sie profitieren von einer intensiven Betreuung während Ihrer Tätigkeit bei uns. Haben Sie uns während des Praktikums mit Ihren Leistungen überzeugt, geben wir Ihnen gerne die Möglichkeit, Sie im Rahmen einer Abschlussarbeit zu unterstützen.

Klingt das nach einer interessanten Perspektive? Frau Katrin Sach steht Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung und freut sich auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Bitte geben Sie den von Ihnen präferierten Zeitraum inklusive der Dauer an.

DAK-Gesundheit
Personalmanagement, Katrin Sach
Nagelsweg 27 – 31 20097 Hamburg
katrin.sach@dak.de,  Telefon: 040 2396-1728