Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Karriere

Die DAK-Gesundheit ist mit knapp 5,7 Millionen Versicherten und rund 10.700 Beschäftigten an rund 400 Standorten einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland.Unser Team Haustechnik ist innerhalb der Arbeitsgruppe Haustechnische Dienste verantwortlich für den technischen Gebäudebetrieb der Liegenschaft „Zentrale der DAK-Gesundheit“ in Hamburg. Auf dieser Stelle stehen Betriebssicherheit, Verfügbarkeit und die Risiko-/ Störungserkennung für alle betriebstechnischen Anlagen der DAK-Zentrale an erster Stelle. Sie arbeiten in einem engagierten und hoch motivierten Team

Um die Ziele unserer Vision 2023 umzusetzen muss es uns unter anderem gelingen, weiterhin erfolgreich an unserer Ausgaben- und Einnahmenoptimierung zu arbeiten. Im Fachzentrum Regresse setzen wir dies in den verschiedensten Bereichen um und über eine hohe Regressierungsquote tragen wir dazu bei, dass die Differenz zum Durchschnittsbeitragssatz nicht größer wird.

Sind Sie interessiert? Dann verstärken Sie unser Team Haustechnik in unserer Zentrale in Hamburg als

Elektroniker / Techniker / Meister der Energie- und Gebäudetechnik (w/m/d).

Was Sie erwartet:

  • Sie übernehmen die Überwachung, den Umbau und Reparaturen an elektrotechnischen Systemen der Energieversorgung und –verteilung sowie der Allgemein- und Sicherheitsbeleuchtung.
  • Die Niederspannungsversorgung für EDV Geräte sowie die elektrische Versorgung von USV gestützten Anlagen stellen Sie sicher, planen diese mit und führen Maßnahmen selbstständig aus oder steuern Fremdfirmen bei der Umsetzung der Arbeiten.
  • Eine Prüfung elektrischer Betriebs-/Arbeitsmittel nach DGUV V3 sowie die bedarfsgerechte Arbeitsplatzverkabelung gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Aktualisierung und Berichtigung der elektrischen Anlagendokumentation runden die Arbeiten im Bereich Energieversorgung ab.
  • Sie planen die Verlegung und Ausführung von Datennetzen in Glas und Kupfer und führen die Arbeiten selbst aus oder steuern die Ausführung durch Fremdfirmen. Nach Fertigstellung erstellen Sie die Dokumentation und die Messprotokolle.
  • Mit Hilfe der Gebäudeleittechnik (GLT) überwachen und kontrollieren Sie unterschiedliche betriebstechnische Anlagen/Einrichtungen und unterstützen dabei Ihre Kolleginnen und Kollegen im elektrotechnischen Bereich bei Fehlerbeseitigung und Sofortmaßnahmen an Anlagen der HKL Technik und an Empfangs- und Kommunikationsanlagen sowie sicherheitstechnischen Anlagen aus den Bereichen Video-, Gegensprech-, Zutrittskontroll- und Feuerlöschanlagen.
  • Nicht zuletzt übernehmen Sie Aufgaben im betrieblichen Notfallmanagement.

Fragen zu den Aufgabeninhalten beantwortet Ihnen gerne Frau Kerstin Kabatek, Gruppenleiterin der Arbeitsgruppe Haustechnik in der Zentrale der DAK-Gesundheit in Hamburg (E-Mail: kerstin.kabatek@dak.de, Telefon: 040 2396-1326).

Was wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung im Bereich Energie- und Gebäudetechnik oder allgemeine Elektrotechnik. Idealerweise sind Sie Techniker oder Meister und haben mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie sind zuverlässig, eigenständig, zielorientiert und können exakt arbeiten.
  • Des Weiteren sind Sie kommunikations- und teamfähig und verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft.
  • Kundenorientierung ist für Sie selbstverständlich. Kundenwünsche nehmen Sie ernst und mit Ihrem Engagement tragen Sie bei Fragen/Problemen zur Lösungsfindung bei.
  • Ebenso verfügen Sie über umfangreiche PC-Kenntnisse und haben Erfahrung in der Bedienung/Nutzung von Gebäudeleittechniken und DDC Regel- und Steuermodulen.
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität runden Ihr Profil

Unser Angebot für Ihr Engagement

Die DAK-Gesundheit ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber, der auf die Bedürfnisse seiner Beschäftigten eingeht. Sie profitieren von variablen Arbeitszeiten und ausreichend Urlaubstagen, die über den gesetzlich festgelegten Urlaubsanspruch hinausgehen. Um Sie in Ihrer individuellen Lebensplanung zu unterstützen, bieten wir auch unterschiedliche Modelle zur Teilzeitbeschäftigung an. Unser Tarifvertrag bietet eine attraktive Bezahlung, eine finanzielle Sicherung im Alter sowie weitere Sozialleistungen.

Frau Birgit Weininger (birgit.weininger@dak.de, Telefon 040 2396-1728) steht Ihnen für Ihre Fragen zu diesem Stellenangebot gerne zur Verfügung und freut sich auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

DAK-Gesundheit

Personalmanagement, Birgit Weininger
Nagelsweg 27-31, 20097 Hamburg
birgit.weininger@dak.de, Tel. 040 23 96- 17 28
www.dak.de