Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Der Bereich Markt zielt auf die Bindung, Gewinnung und Rückholung von Kunden aus definierten Kundengruppen ab. Dabei unterstützt er die Entwicklung von Produkten und digitalisiert die Vertriebs- und Kontaktkanäle für Versicherte, Arbeitgeber und Dienstleistungspartner. Der Bereich entwickelt die Kundeninteraktionen weiter und verbessert in Zusammenarbeit mit dem CCO die Kundenreisen.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die zu Ihnen passt?
Dann werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen uns im Fachbereich unserer Zentrale in Hamburg als
 

Jurist (m/w/d).


Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung des gesamten Geschäftsbereichs Markt in wettbewerbs-SGB, wettbewerbs-, sozial-, datenschutz-, verbraucherschutzrechtlichen Fragen sowie des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Bewertung konkreter wettbewerblicher Maßnahmen mit bedarfsweiser Aufstellung rechtlicher Stellungnahmen sowie Empfehlungen zu Kundenkontaktpunkten auf Basis rechtlicher Grundlagen
  • Bewertung der Prozesse und Tätigkeiten zu reaktiven/ aktiven Kundenkontaktpunkten sowie Prüfung, ob diese einen Bezug zu einem gesetzlichen Auftrag ergeben, als auch Analyse der Auswirkung von UWG und Datenschutzrecht auf die Kundenbindung, Kundengewinnung, Ansprache von Interessenten und Versicherten
  • Eigenständige und bereichsübergreifende Bearbeitung von Eingaben/ Beschwerden von Wettbewerbsteilnehmenden, der Wettbewerbszentrale und der Aufsichten (BAS etc.) ohne strategischen Bezug, ähnlich einer anwaltlichen Tätigkeit einschl. der Wahrnehmung von Gerichtsterminen und der Einschaltung von Rechtsanwälten bei Beschreitung des Instanzenweges
  • Unterstützung bei der Entstehung und Weiterentwicklung von Prozessen und Produkten im Geschäftsbereich Markt in Bezug auf das SGB und anderen gesetzlichen Regelungen
  • Durchführung von Schulungen zu wettbewerblichen Themen in Abstimmung/ Zusammenarbeit mit dem Justiziariat als auch die aktive und regelmäßige Teilnahme am Arbeitskreis Wettbewerb (vdek)
  • Vertrauensvolle und bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit dem Justiziariat, Compliance und dem Datenschutz welche für die strategischen und unternehmensrelevanten Fragestellung im Wettbewerbsrecht zuständig sind


Fragen zu den Aufgabeninhalten beantwortet Ihnen gerne Frau Steffi Steinicke, Geschäftsführerin des Bereichs Markt.

Ihr Profil

  • Als Volljurist/-in verfügen Sie über das 2. Staatsexamen mit den Schwerpunkten Wettbewerbsrecht, Gewerbsrecht, Datenschutz und Sozialrecht.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im SGB, Wettbewerbs, Sozial-, Datenschutz sowie Verbraucherschutzrecht und Vertragswesen sowie idealerweise über Grundkenntnisse des GKV- und sPV Systems inklusive der dazugehörigen Verbände und Aufsichten.
  • Eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise zählt ebenso zu Ihren Stärken, wie das Analysieren von komplexen Sachverhalten, Relevantes herauszufiltern und passende Maßnahmen anzustoßen. Dabei setzen Sie strenge Maßnahmen bei gutem Ressourcen- und Kostenmanagement an, um wirtschaftliches und rechtskonformes Handeln zu gewährleisten.
  • Sie stimmen kompetenzübergreifende und delegationsüberschneidende Entscheidungen im Team ab und sind in der Lage mit hoher Konzentration und Ausdauer zu arbeiten, Prioritäten zu setzen und klare Entscheidungen zu treffen, Ihr eigenes Verhalten selbstkritisch zu reflektieren und aus Ihren Fehlern zu lernen.
  • Neben Ihrer Fähigkeit zu einer offenen und dialoggestützten Kommunikation, begeistern Sie uns auch mit Ihrem konstruktiven, überlegten Umgang mit schwierigen Situationen, Ihrem unternehmerischen Weitblick und der Besonnenheit in der Lösung von Konflikten.
  • Persönlich überzeugen Sie uns mit Ihrem analytischen Denkvermögen, einer konzeptionellen, zielorientierten, lösungs- und kundenorientierten Arbeitsweise, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln, sowie die Fähigkeit Gesamtzusammenhänge zu erkennen und verändernde Rahmenbedingungen schnell und konsequent anzupassen.
  • Ihre Fähigkeit zur kundenorientierten und zielorientierten Vorgehensweise und Steuerung im Sinne des Leitbildes und den Unternehmenszielen, der sichere Umgang mit vorhandener Software, z.B. MS Office sowie ein verbindliches und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.


Benefits

Wir als DAK-Gesundheit verstehen uns als fairer, sozialer und moderner Arbeitgeber. Es ist unser Anspruch, dass es Ihnen bei uns gut geht. Hier ein paar unserer Vorteile für Beschäftigte:

  • Tarifvertrag mit attraktiver Bezahlung, betriebliche Altersversorgung und vielen Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Stunden-Woche
  • Arbeiten im Home-Office möglich
  • Mindestens 30 Urlaubstage
  • Top Gesundheitsmanagement
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Corporate Benefits
  • Betriebseigene Kantine
  • HVV-Jobticket

Überzeugt? Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular. Da es keine Bewerbungsfrist gibt, sind alle online ausgeschriebenen Stellen noch zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Jetzt bewerben


Was ist Ihr Hauptgrund, sich zu bewerben?

  • Gesellschaftliche Verantwortung tragen
  • Gesunde Work-Life-Balance
  • Sicherer Job (Tarifvertrag)
  • Transparente & agile Unternehmenskultur
  • Modernes & mobiles Arbeiten
  • Zahlreiche Benefits genießen

Ihr Kontakt

Simone Prüß
Personalreferentin
E-Mail: simone.pruess@dak.de
Tel. 040-2364855-2622
 


Steffi Steinicke
Geschäftsführerin Markt 
E-Mail: steffi.steinicke@dak.de
Tel. 040-2364855-2741
 


Jetzt bewerben

  • Mehr über die DAK-Gesundheit

    Die DAK-Gesundheit ist eine der größten Krankenversicherungen Deutschlands. Wer bei uns arbeitet, genießt in einem sicheren Job ganz individuelle Vorteile: Attraktive tarifliche Vergütung, moderne Arbeitszeitmodelle, Homeoffice-Möglichkeiten, starke Sozialleistungen, gute Work-Life-Balance und vieles mehr. Was uns darüber hinaus im Team DAK alle eint: Der Anspruch, uns gemeinsam bestmöglich um die Gesundheit von rund 5,5 Millionen DAK-Mitgliedern zu kümmern. In welchem Bereich auch immer – jede und jeder von uns trägt täglich dazu bei, das Gesundheitssystem für unsere Versicherten besser, moderner und gesünder zu gestalten. In Zeiten wie diesen, wichtiger denn je.

    Mit diesem Ziel und dieser gesellschaftlichen Verantwortung möchten wir in die Zukunft gehen – am liebsten mit Ihnen! Wir sind überzeugt davon, dass eine angenehme Unternehmenskultur sowie viel Raum zur Entfaltung und Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung, die beste Basis dafür sind, sich bei uns wohlzufühlen. Werden Sie Teil von etwas Großem.