Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Ziele des Geschäftsbereichs Unternehmenssteuerung sind die Etablierung eines ganzheitlichen Steuerungsmodells als Grundlage für die übergreifende Steuerung der DAK-Gesundheit, das Entwickeln der übergeordneten Strategie unter Einbezug politischer Entscheidungen, die Vertretung der sozial- und gesundheitspolitischen Interessen der DAK-Gesundheit sowie die Unterstützung anderer Bereiche bei der Entscheidungsfindung durch Prognosemodelle und Potenzialberechnungen.

Innerhalb des Geschäftsbereichs Unternehmenssteuerung ist die Daten- und Analytikkompetenz im Bereich BI, DWH & KI gebündelt. Hier werden das unternehmensweite Data Warehouse (Analytisches Informationssystem (AIS)) sowie die BI- und KI-Anwendungen der DAK-Gesundheit konzipiert, betrieben und weiterentwickelt. Dies erfolgt eingebettet in die übergeordnete Strategie und in enger Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen der Unternehmenssteuerung und den Fachbereichen.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die zu Ihnen passt?

Dann werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen uns im Fachbereich unserer Zentrale in Hamburg als


BI-Spezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt BI-Frontend-Entwicklung (Tableau/Cognos)


Ihre Aufgaben

  • Ansprechperson zum Thema BI-Frontend mit Fokus auf Tableau und/oder Cognos von der Anforderungsaufnahme bis zum Endergebnis
  • Beratung der Entscheidungsträger und Stakeholder zu den passenden BI-Frontends
  • Aufnahme fachlicher Anforderungen zur Weiterentwicklung von BI-Lösungen zur Unternehmenssteuerung, um Potentiale aufzudecken und Geschäftsentwicklungen zu analysieren
  • Konzeption, Design und Entwicklung aussagekräftiger interaktiver Dashboards sowie innovativer, komplexer und effizienter Reporting-Lösungen auf Basis des AIS
  • Automatisierung von Berichten und Dashboards
  • Dokumentation der realisierten Lösungen
  • Unterstützung bei Weiterentwicklung des AIS und Erstellung neuer Data Marts
  • Mitarbeit in Projekten in interdisziplinären agilen Teams und enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der DAK-Gesundheit
  • Durchführung von Entwicklertests und QS-Maßnahmen sowie Unterstützung der Inbetriebnahme innerhalb der Deploymentprozesse
  • Erste Ansprechperson bei Fehleranalyse und -behebung im Betrieb


Fragen zu den Aufgabeninhalten beantworten Ihnen gerne Herr Peter Clausen, Leiter des Bereichs BI, DWH & KI oder Frau Almut Granzow, Leiterin des Fachbereichs BI & DWH.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation z. B. durch mehrjährige Berufserfahrung
  • Starke analytische, konzeptionelle Fähigkeiten, ein stark ausgeprägtes Zahlenverständnis und methodische Arbeitsweise
  • Sehr gute Softwarekenntnisse in DWH-Anwendungen und MS Office, SQL-Kenntnisse
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Entwicklung von BI-Frontend Lösungen (z.B. Tableau, Cognos)
  • Sehr gute Kenntnisse in Datenmodellierung, DWH/BI-Anwendungen und DWH/BI-Architekturen
  • Gute Kenntnisse der Testverfahren und -methoden im DWH- und im BI-/DWH-Umfeld
  • Idealerweise Kenntnisse der Geschäftsprozesse und Datenstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Eigenverantwortung und Motivation
  • Überzeugungskraft und sicheres Auftreten
  • Selbstständige, service- und teamorientierte Arbeitsweise und Eigeninitiative


Benefits

Wir als DAK-Gesundheit verstehen uns als fairer, sozialer und moderner Arbeitgeber. Es ist unser Anspruch, dass es Ihnen bei uns gut geht. Hier ein paar unserer Vorteile für Beschäftigte:

  • Tarifvertrag mit attraktiver Bezahlung, betriebliche Altersversorgung und vielen Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Stunden-Woche
  • Arbeiten im Home-Office möglich
  • Mindestens 30 Urlaubstage
  • Top Gesundheitsmanagement
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Corporate Benefits
  • Betriebseigene Kantine 
  • HVV-Jobticket

Überzeugt? Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular. Da es keine Bewerbungsfrist gibt, sind alle online ausgeschriebenen Stellen noch zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 

Jetzt bewerben

Was ist Ihr Hauptgrund, sich zu bewerben?

  • Gesellschaftliche Verantwortung tragen
  • Gesunde Work-Life-Balance
  • Sicherer Job (Tarifvertrag)
  • Transparente & agile Unternehmenskultur
  • Modernes & mobiles Arbeiten
  • Zahlreiche Benefits genießen

Ihr Kontakt

Dennis Greiner
Personalreferent
E-Mail: dennis.greiner@dak.de
Tel. 040-2364855 1659    


Peter Clausen
Bereichsleiter BI, DWH & KI
E-Mail: peter.clausen@dak.de
Tel. 040-23648552856


Almut Granzow
Leiterin des Fachbereichs BI & DWH  
E-Mail: almut.granzow@dak.de
Tel. 040-23648552851


Jetzt bewerben


  • Mehr über die DAK-Gesundheit

    Die DAK-Gesundheit ist eine der größten Krankenversicherungen Deutschlands. Wer bei uns arbeitet, genießt in einem sicheren Job ganz individuelle Vorteile: Attraktive tarifliche Vergütung, moderne Arbeitszeitmodelle, Homeoffice-Möglichkeiten, starke Sozialleistungen, gute Work-Life-Balance und vieles mehr. Was uns darüber hinaus im Team DAK alle eint: Der Anspruch, uns gemeinsam bestmöglich um die Gesundheit von rund 5,5 Millionen DAK-Mitgliedern zu kümmern. In welchem Bereich auch immer – jede und jeder von uns trägt täglich dazu bei, das Gesundheitssystem für unsere Versicherten besser, moderner und gesünder zu gestalten. In Zeiten wie diesen, wichtiger denn je.

    Mit diesem Ziel und dieser gesellschaftlichen Verantwortung möchten wir in die Zukunft gehen – am liebsten mit Ihnen! Wir sind überzeugt davon, dass eine angenehme Unternehmenskultur sowie viel Raum zur Entfaltung und Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung, die beste Basis dafür sind, sich bei uns wohlzufühlen. Werden Sie Teil von etwas Großem.