Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Was sind meine Vorteile?

  • Filterung nach dem günstigsten Zahnlabor
  • keine Qualitätseinbußen
  • kostenloser Service für Kunden der DAK-Gesundheit

Was brauche ich für den Service?

  • Zugang zu „Meine DAK
  • Ihren Heil- und Kostenplan

Wie funktioniert DAK CareDental?

Das internetbasierte Suchprogramm DAK CareDental filtert aus mehr als 350 Dentallaboren den günstigsten Anbieter für Ihre individuelle Leistung heraus. Geben Sie einfach die Behandlungsdaten aus Ihrem Heil- und Kostenplan ein. Sie erhalten sofort eine Auflistung der drei günstigsten Labore mit der gewünschten Leistung. So können Sie Ihren Eigenanteil so gering wie möglich halten. Der Festzuschuss zum Zahnersatz von der DAK-Gesundheit ist davon unabhängig und bleibt für Sie gleich.

  • Was ist der Heil- und Kostenplan?

    Wenn Sie Zahnersatz benötigen, erstellt Ihr Zahnarzt einen so genannten Heil- und Kostenplan (HKP), der dokumentiert, wie die Behandlung aussehen soll und welche Kosten voraussichtlich entstehen. Auf dieser Grundlage entscheidet die Krankenversicherung, wie hoch Ihr Zuschuss ausfällt. Er muss daher vor Beginn der Behandlung der Krankenkasse vorgelegt werden.

  • Wonach richten sich die Laborkosten?

    Die Laborkosten, die in Ihrem Heil- und Kostenplan aufgeführt sind, richten sich nach dem Angebot des Dentallabors, das den Zahnersatz anfertigt. Hier gibt es mitunter starke Preisunterschiede.

  • Gibt es Qualitätsunterschiede?

    Qualitätseinbußen müssen Sie nicht befürchten. Die Labore haben ihren Standort in Deutschland und arbeiten nach strengsten Qualitätskriterien.

  • Ist ein Zahnarztwechsel erforderlich?

    Selbstverständlich müssen Sie nicht Ihren Zahnarzt wechseln. Informieren Sie ihn einfach darüber, in welchem Dentallabor Sie Ihren Zahnersatz anfertigen lassen möchten.