Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Berlin: DAK im Dialog

Prävention von riskantem Alkoholkonsum im Jugendalter 10 Jahre DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“

DRIVE.Volkswagen Group Forum


Jedes Jahr kommen mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland mit einer akuten Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Auch wenn die Fallzahlen insgesamt leicht rückläufig sind, steigen sie in manchen Bundesländern weiter an.
Am Plakatwettbewerb „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ haben in den vergangenen zehn Jahren 100.000 Kinder und Jugendliche teilgenommen. Welche Ansätze in der Präventionsarbeit haben sich bewährt und was muss weiter geschehen, um Jugendliche vor einem riskanten Alkoholkonsum zu bewahren?
Prof. Reiner Hanewinkel vom IFT Nord wird Ergebnisse aus der begleitenden Präventionsforschung vorstellen. Über die Bedeutung und Möglichkeiten der Suchtprävention wollen wir mit Ihnen, der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler sowie weiteren prominenten Experten diskutieren. Auf unserer Veranstaltung werden wir Bundessieger der Jahre 2009 bis 2018 vorstellen und die Sieger des Plakatwettbewerbs 2019 ehren.

Die Veranstaltung findet von 11 Uhr bis 13 Uhr statt, mit anschließendem Get-together.
Bei Fragen schreiben Sie uns gern eine E-Mail an dakimdialog@dak.de.
Wir freuen uns auf Sie.

Veranstaltungstermin

25.06.2019

Beginn: 11:00

Ende: 13:00

Veranstaltungsort

DRIVE.Volkswagen Group Forum

Unter den Linden 21 a

10117, Berlin

Anmeldung leider nicht möglich