Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Ihre Vorteile

  • Online-Gespräch mit Ärzten bequem von zu Hause
  • Flexibilität durch Sprechzeiten von 8 bis 20 Uhr
  • kostenloser Service für Mitglieder der DAK-Gesundheit

DAK Ärzte-Videochat

Das benötigen Sie für den Service

  • Computer, Tablet oder Smartphone mit Webcam und Mikro
  • Browser: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Opera
  • schnelles Internet, mindestens DSL 2000

Wie funktioniert der Ärzte-Videochat?

Zunächst vereinbaren Sie einen Termin. Das können Sie schnell und einfach über den Button "Jetzt Termin vereinbaren" erledigen. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung mit Ihren Zugangsdaten per E-Mail. Prüfen Sie bitte vor dem Termin, ob Bild und Ton funktionieren und ob sich der Link im Browser aufrufen lässt.

Wenn es Zeit für Ihren Termin ist, klicken Sie auf den Link in der Bestätigungs-Mail und geben Ihre Zugangsdaten ein. Bitte halten Sie auch Ihre Versichertennummer bereit. Diese finden Sie auf Ihrer Gesundheitskarte. Sobald sich ihr Arzt zu Ihnen eingewählt hat, öffnet sich ein Fenster. Nehmen Sie das Gespräch an. Ihr Facharzt nimmt sich jetzt Zeit für all Ihre Fragen.

Kompetente Antworten auf Ihre Gesundheitsfragen

Zwar kann aus der Ferne keine Untersuchung stattfinden und auch keine Diagnose gestellt werden. Aber Sie erhalten ausführliche und kompetente Antworten auf Ihre Fragen, die oft schon ein gutes Stück weiterhelfen.

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie ihn bitte telefonisch unter 040 325 325 800.

Der Ärzte-Videochat wird von der DAK-Gesundheit in Kooperation mit MD Medicus angeboten.