Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Arbeitgeber

Warum ist Resilienz so wichtig?

Globalisierung, Digitalisierung und Ökonomisierung verändern die Arbeitswelt grundlegend. Sie gehen mit einer Beschleunigung sämtlicher Prozesse einher, die nicht selten über die Belastungsgrenze der Beteiligten hinausführt. Arbeit am Limit macht jedoch blind für unternehmerische Chancen und Risiken und birgt ernste Gefahren für die psychische, aber auch für die körperliche Gesundheit von Mitarbeitern und Führungskräften.

Die Menschen haben Angst um ihre Stelle, stehen unter Konkurrenz- und Zeitdruck, werden mit Informationen und Aufgaben überflutet oder müssen ständig erreichbar sein. Die Gründe für Stress sind so vielseitig wie dessen negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Resilienz kann Arbeitgeber, Führungskräfte und schließlich das ganze Unternehmen davor schützen.

So kann Resilienz Unternehmen nutzen

Resilienz befähigt Einzelne wie Organisationen dazu, angemessen auf wechselnde Anforderungen zu reagieren und sie sogar als Chance für Weiterentwicklung zu nutzen. Es geht bei Resilienz nicht um Stressbewältigung, sondern darum, Stress gar nicht erst als negativen Faktor aufkommen zu lassen.

Unternehmen können diese wertvolle Ressource insbesondere über das Führungsverhalten und die Unternehmenskultur fördern sowie auch selbst als Organisation resilienter werden. Wie das geht? Über unsere Veranstaltungen. Einen Einblick bekommen Sie im Video.