Feedback

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Veovita: Schnelle Hilfe bei Burnout und Depressionen

Flexible und maßgeschneiderte Therapie

Mit Veovita reagiert die DAK-Gesundheit auf den zunehmend großen Bedarf an Therapiemöglichkeiten für den Bereich der seelischen Gesundheit. Denn seit Jahren steigt die Anzahl der psychischen Erkrankungen stetig an. Neben Burnout sind es vor allem Depressionen und Angststörungen, unter denen die Menschen in Deutschland leiden. Veovita wirkt dieser Entwicklung mit maßgeschneiderten und flexiblen Behandlungsangeboten ohne lange Wartezeiten entgegen.

Ihre Vorteile von Veovita im Überblick:

  • Unmittelbarkeit: Mit Veovita steht Ihnen ein Experte zur Verfügung, mit dem Sie direkt in Kontakt treten können.
  • Schnelle Hilfe: Auf lange Wartezeiten können Sie verzichten, denn Ihre Therapie startet innerhalb von drei Wochen.
  • Flexibilität: Sowohl Behandlung und Therapie richten sich nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensrhythmus.
  • Personalisiert: Sie erhalten eine maßgeschneiderte Beratung, die sich nach Ihren Bedürfnissen sowie Ihrer Gesundheitssituation richtet.
  • Kooperation: Haus- und Fachärzte, Therapeuten, Veovita-Berater und - sofern notwendig - Krankenhäuser arbeiten eng zusammen, um Ihnen bei der Überwindung Ihrer Krankheit zu helfen.
  • Online-Angebot: Online-Trainings, deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist, unterstützen Sie zusätzlich zur Therapie.

Flexible und maßgeschneiderte Hilfsangebote - auch online

Menschen, die Hilfe bei Depressionen oder eine Therapie für Burnout und andere psychische Erkrankungen benötigen, werden bei Veovita nach einem verhaltenstherapeutischen Ansatz in Kombination mit Online-Angeboten betreut. Die Behandlung durch Veovita erfolgt in Einzel- oder Gruppensitzungen und ist deutlich flexibler als eine klassische Psychotherapie. So kann die Therapie jederzeit an die Bedürfnisse des Patienten angepasst werden: Während die Betreuung in Krisenzeiten beispielsweise auf mehrere Sitzungen pro Woche ausgeweitet werden kann, besteht bei Verbesserung des Zustands die Möglichkeit, die Abstände zu verlängern oder die Therapie zu verkürzen.

Die qualitätsgeprüften Online-Angebote, die Veovita einsetzt, ermöglichen es den Patienten, auch nach der Therapie selbstständig weiterzuarbeiten.

Ziel: Schnelle und effektive Behandlung

Ziel von Veovita ist es, dass Betroffene das Burnout, die Depression oder die Angststörung bewältigen und möglichst schnell zu einem normalen Alltag zurückkehren können. Aus diesem Grund startet die Therapie innerhalb von drei Wochen, Wartezeiten gibt es kaum. Im Vorfeld findet außerdem ein umfassendes Diagnosegespräch statt. Durch den frühen und schnellen Behandlungsbeginn soll die Lebensqualität der Patienten verbessert und eine lange Krankheit verhindert werden.

Darüber hinaus findet eine individuelle Beratung telefonisch und per E-Mail statt. Auf diese Weise können Patienten bei Bedarf jederzeit und ohne lange Wartezeiten mit ihrem Berater in Kontakt treten - auch mehrmals pro Woche.

Wie kann ich an Veovita teilnehmen?

Im gesamten Bundesgebiet können DAK-Kunden mit psychischen Erkrankungen von Veovita profitieren. Die einzige regionale Ausnahme bildet Baden-Württemberg. Dort existiert bereits der Facharztvertrag mit dem Ärztenetzwerk MEDI Verbund.

Genauere Informationen finden Sie unter Veovita.

Zuletzt aktualisiert:
Thu May 04 12:15:16 CEST 2017
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
24 Bewertungen mit  4.041666666666667 Sternen von 1 bis 5 Sternen