Unsere Gewinner 2018

Die Bundes- und Landessieger von bunt statt blau 2018 stehen fest

Rund 8.000 Schülerinnen und Schüler haben sich auch in diesem Jahr wieder an "bunt statt blau" beteiligt. Das ist absolut großartig! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mitgemacht haben. Für weitere Infos bitte einfach auf die Bilder klicken!

Platz 1: Nina Mitzschke vom Humboldt-Gymnasium Berlin.
Platz 2: Sebastian Möhlmann von der Rolf-Benz-Schule in Nagold.
Platz 3: Anna Bellinger von der Ferdinand-Braun-Schule in Fulda.
 
Gewinnerin des Sonderpreises "Jüngere Künstler": Katharina Wesemann vom Luisenburg-Gymnasium in Wunsiedel.
 
Gewinnerin des Sonderpreises "Instagram": Natalie Dembonczyk aus Wuppertal.

Die Siegerehrung am 12. Juni 2018 in Berlin

"bunt statt blau" 2018: Preisverleihung auf der Pressekonferenz am 12. Juni 2018 in Berlin

Die Landessieger von "bunt statt blau" 2018

Auch die meisten Landesjurys haben ihre Arbeit erledigt und die vielen Einsendungen begutachtet. Die Landessieger werden auf regionalen Pressekonferenzen bekannt gegeben:

Zuletzt aktualisiert:
Mon Sep 17 11:32:59 CEST 2018