Feedback

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Unsere Gewinner 2017: Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an alle Teilnehmer!

Landessieger 2017 

Martin Hingsen und Cedric Purvin vom Gymnasium Bad Iburg gewinnen "bunt statt blau" 2017 in Niedersachsen.

Landesgewinner 2017 in Niedersachsen: Martin Hingsen und Cedric Purvin vom Gymnasium Bad Iburg.

 

Der erste Platz geht in diesem Jahr an Martin Hingsen und Cedric Purvin vom Gymnasium Bad Iburg.

Wir gratulieren zu einem Gewinn von 300 Euro!

  • 2. Platz (200 Euro) : Anja Brlozanovic, Robert-Bosch-Gesamtschule, Hildesheim
  • 3. Platz (100 Euro): Jule Mielenhausen, Otto Hahn Gymnasium, Göttingen
  • 4. Platz (Sachpreis): Anna Morthorst und Lisa Mesch, Gymnasium Bersenbrück
  • 5. Platz (Sachpreis): Jessica Fricke, Mühlenberg Realschule, Edemisssen
  • 6. Platz (Sachpreis): Nele Schmidt, Gymnasium Lüchow
  • 7. Platz (Sachpreis): Alexandra Mohr, Lernhaus im Campus, Oberschule Osterholz-Scharmbeck
  • 8. Platz (Sachpreis): Julia Foppe, Sina Albers, Anneke Wojtun und Charlotte Thesing, Gymnasium Bersenbrück
  • 9. Platz (Sachpreis): Clara Calmer, Joelle Franke und Hanna Haking, Gymnasium Bad Iburg
  • 10. Platz (Sachpreis): Jule Martjana Rebmann, Franziska Papenbrock, Sophie Bill, Leonie Bill, Nikita Lennard Knaub, Jule Meyer vom Gymnasium Lüchow
Sonderpreis für jüngere Künstler 

Der Preis für jüngere Teilnehmer bei "bunt statt blau" 2017 geht in Niedersachsen an Yule Bremer vom Gymnasium Damme.

Yule Bremer vom Gymnasium Damme gewinnt in Niedersachsen den Sonderpreis für jüngere Künstler.

Der Preis für jüngere Teilnehmer bei "bunt statt blau" 2017 geht an Yule Bremer vom Gymnasium Damme.

Zuletzt aktualisiert:
Thu Jun 22 11:17:37 CEST 2017