Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Wie wird meine Pflegebedürftigkeit geprüft in Zeiten der Corona-Pandemie?

Wenn Sie Leistungen der Pflegekasse beantragen, bearbeiten wir diese natürlich weiterhin und prüfen Ihre Pflegebedürftigkeit. Die persönlichen Hausbesuche des Medizinischen Dienstes (MD) sind zurzeit ausgesetzt und die Begutachtungen finden telefonisch statt. Zur Beurteilung der Pflegebedürftigkeit setzt sich der MD mit Ihnen in Verbindung.

Sofern die Entscheidung nach Aktenlage vorgenommen wird, nutzt unser MD zur Einschätzung Ihres Pflegegrads bereits vorliegende Informationen wie ärztliche Befunde. Zusätzlich sendet der MD Ihnen einen Fragebogen. Schicken Sie diesen bitte ausgefüllt zurück, wenn dies vom MD gefordert wird. Danach führt er mit Ihnen oder Ihren Angehörigen ein Telefoninterview durch. 

Sie haben Fragen zur Begutachtung? Rufen Sie uns an unter: 
040 325 325 555