Naturheilverfahren: Die Schulmedizin sanft ergänzen

Die DAK-Gesundheit unterstützt alternative Heilmethoden – zum Beispiel in der Klinik für Integrative Medizin und Heilverfahren Bad Elster

Die sanften Methoden der Naturheilverfahren liegen im Trend und werden gern als Ergänzung zur Schulmedizin genutzt – egal ob Akupunktur, Chirotherapie oder anthroposophische Medizin.

Naturheilverfahren und alternative Medizin werden immer beliebter


Immer mehr Menschen möchten auch Naturheilverfahren in Betracht ziehen und immer mehr Ärzte nutzen alternative Medizin ergänzend. Insbesondere wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, sind viele Patienten und Ärzte offen für alternative Heilmethoden. Die alternative Medizin gehört daher grundsätzlich auch zu den Leistungen der DAK-Gesundheit.

Mit Naturheilverfahren die Schulmedizin ergänzen


Wenn Sie sich für Naturheilverfahren interessieren, sollten Sie beachten, dass alternative Heilmethoden meist nur ergänzend sinnvoll sind. Sie können die Schulmedizin nicht vollständig ersetzen. Eine sinnvolle und wirksame Behandlung mit alternativer Medizin setzt daher auch immer eine gute schulmedizinische Diagnose voraus.

Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren Bad Elster


In der Deutschen Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren stehen naturheilkundliche und gesundheitsorientierte Therapien im Mittelpunkt. Da die Klinik eine Vertragseinrichtung der DAK-Gesundheit ist, übernehmen wir als Ihre Krankenkasse die Kosten für die Behandlung.

Naturheilverfahren: Behandlungsstrategien für zu Hause


Ziel der naturheilkundlichen und gesundheitsorientierten Therapien in Bad Elster ist es, vorrangig chronisch kranken Patienten einfache und zu Hause anwendbare Behandlungs- und Bewältigungsstrategien anzubieten. Dabei werden alle klassischen Naturheilverfahren eingesetzt und Eigenkompetenz, Motivation und Eigenverantwortlichkeit aufgebaut. Bei Patienten, die eine Schmerztherapie erhalten, werden ebenfalls Akupunktur und Therapeutische Lokalanästhesie angewendet. Außerdem können manuelle Therapien und psychologische Betreuung zur Krankheitsbewältigung und zum Umgang mit Schmerzen zum Einsatz kommen. Das Heilfasten nach Buchinger stellt einen weiteren wichtigen Aspekt der Therapie dar.

Mehr Informationen rund um die Klinik in Bad Elster und die Naturheilverfahren erhalten Sie auch in Ihrem DAK-Servicezentrum oder unter www.dekimed.de.

Zurück zur Übersichtsseite

Zuletzt aktualisiert:
Fri Jan 13 09:40:22 CET 2017