Sicherheitshinweis

Ih

Wann habe ich Anspruch auf Kurzzeitpflege?

Im Rahmen der ambulanten Pflege steht Ihnen eine Pflegeperson zur Seite, die Sie in ihrer gewohnten Umgebung unterstützt. Doch was passiert, wenn diese krank oder verreist ist oder aus anderen Gründen ausfällt? Oder was ist zu tun, wenn Sie nach einer stationären Behandlung keine passende Pflegeperson finden? Für diese Fälle gibt es die Kurzzeitpflege in dafür zugelassenen Pflegeeinrichtungen.

Welche Voraussetzungen gelten für die Kurzzeitpflege?

  • Sie gelten als pflegebedürftig. Weitere Informationen dazu lesen Sie hier.
  • Sie werden zu Hause gepflegt und benötigen nur für einen begrenzten Zeitraum Pflege in einer vollstationären Einrichtung.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, haben Sie Anspruch auf Kurzzeitpflege für die Dauer von maximal acht Wochen pro Kalenderjahr.

Wie erfolgt die Kostenübernahme für die Kurzzeitpflege?

Die Pflegekasse der DAK-Gesundheit übernimmt die Kosten für folgende Leistungen bis zu einem Betrag von 1.612 Euro pro Kalenderjahr:

  • die pflegebedingten Aufwendungen
  • die medizinische Behandlungspflege
  • die soziale Betreuung

Sie selbst zahlen für Unterkunft und Verpflegung.

Und was passiert mit dem Pflegegeld, das Sie regulär als Pflegebedürftiger in der häuslichen Pflege beziehen? Dieses zahlen wir Ihnen während der Dauer Ihres stationären Aufenthalts zur Hälfte weiter, maximal jedoch acht Wochen.

So können Sie die Kostenübernahme erhöhen

Als Ergänzung zur Kurzzeitpflege ist die Verhinderungspflege denkbar. Dabei springt eine Vertretung als Pflegeperson in Ihrem Zuhause ein. Auch hier beträgt die Unterstützung 1.612 Euro pro Kalenderjahr.

Wenn Sie sich dennoch für die Kurzzeitpflege entscheiden und im laufenden Kalenderjahr bisher auf Verhinderungspflege verzichtet haben, können Sie Ihren Anspruch auf Kurzzeitpflege hundertprozentig um den Leistungsbetrag der Verhinderungspflege erhöhen. Sie erhalten also insgesamt 3.224 Euro. Die Anspruchsdauer von acht Wochen für die Kurzzeitpflege bleibt unverändert.