Feedback

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Ernährungskurse: Lernen Sie ausgewogen zu essen!

Zum Start: Ein Ernährungskurs der Krankenkasse für Ihre Gesundheit

Sie möchten ausgewogen essen, Ihr Wohlfühlgewicht halten und gesund bleiben? Die DAK-Gesundheit begleitet Sie auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Selbst und hilft beim Umstieg auf einen gesunden Ernährungsstil. Was das bedeutet, können Sie in einem Ernährungskurs der Krankenkasse lernen.

Ernährungskurse der Krankenkasse

So verführerisch die Tafel Schokolade oder das bequeme Sofa auch sein mag – Sie wissen es besser! Beim Abnehmen sind eine ausgewogene Ernährung und genügend Bewegung essentiell für eine gesunde Gewichtsreduktion.

Kurse zum Abnehmen

In qualitätsgeprüften Kursen zur Gewichtsreduktion arbeiten Sie gemeinsam mit Abnehm-Experten an einem gesünderen Lebensstil und lernen, wie man sich ausgewogen ernährt ohne auf Genuss zu verzichten. Auch ausreichend Bewegung ist wichtig: Das Angebot der Krankenkasse zur Gewichtsabnahme umfasst ein breites Angebot an Sportkursen, in denen Sie auch in Gruppen mit Gleichgesinnten trainieren und sich gegenseitig zu Höchstleistungen motivieren können. Geben Sie nicht auf – Ihre Gesundheit ist es wert!

Ihre Teilnahme an den Ernährungskursen

Es gibt verschiedene Kursangebote von verschiedenen Anbietern. Ihr Servicezentrum der DAK-Gesundheit oder die Online-Suche gibt Ihnen Auskunft, für welche Kurse es in Ihrer Nähe einen Zuschuss gibt. Anerkannte Kurse richten sich inhaltlich nach den Grundsätzen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Außerdem müssen die Kursleiter eine bestimmte Qualifikation in Sachen Ernährung nachweisen.

Kosten und Zuschüsse zum Ernährungskurs der Krankenkasse

Die DAK-Gesundheit hilft als Krankenkasse beim Abnehmen – mit einem Zuschuss zu jährlich zwei Präventions- oder Gewichtreduzierungskursen. Der Zuschuss pro Maßnahme beträgt bei einem Erwachsenen 80 Prozent der Teilnahmegebühren bis maximal 75 Euro. Für Kinder und Jugendliche werden die Koster der Kurse zum Abnehmen von der Krankenkasse in voller Höhe bis zu einem Höchstbetrag von 75 Euro pro Kurs übernommen.


Einzige Voraussetzung: Mindestens 80 Prozent der Kurstermine müssen wahrgenommen werden und die Kurse gehören zu verschiedenen Themenbereichen; zum Beispiel ein Sportkurs zur Gewichtsreduktion und ein Ernährungskurs.

Hier gelangen Sie zur Kurssuche.

Zuletzt aktualisiert:
Tue Feb 28 11:47:18 CET 2017