Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Was passiert, wenn der häusliche Beratungsbesuch wegen Corona ausfällt?

Die häuslichen Beratungsbesuche der Pflegedienste finden momentan nicht statt. Sie brauchen sich daher nicht um einen Termin bei einem Pflegedienst zu kümmern. Der fehlende Beratungseinsatz im häuslichen Bereich hat keine Auswirkung auf Ihren Pflegegeldanspruch. Ihr Pflegegeld wird deshalb nicht gekürzt (Regelung bis zum 30.9.2020). Ab dem 1.10.2020 führen die Pflegedienste die Beratungsbesuche wieder durch, um sie der Pflegekasse nachzuweisen. Bitte vereinbaren Sie daher in der nächsten Zeit einen Termin mit Ihrem Pflegedienst.

Sie haben Fragen rund um das Thema Pflege in Corona-Zeiten? Rufen Sie uns an unter: 040 325 325 555