Stressbewältigungstraining: Ihr Kurs vor Ort

Finden Sie das richtige Programm für Ihre Bedürfnisse

Dauerstress ist für viele Menschen sehr belastend und kann die Entstehung zahlreicher Krankheiten nach sich ziehen. Mit einem entsprechenden Training lernen Sie, Stress zu bewältigen und Erkrankungen zu vermeiden.

Kurse

DAK-Präven­ti­ons­an­gebote

Ob berufliche Überforderung, Stress in der Schule oder Doppelbelastung durch Familie und Job – die DAK-Gesundheit fördert etablierte, wissenschaftlich fundierte Programme zur Stressbewältigung, die Ihre persönliche Situation berücksichtigen. So entspannen Sie mental und beugen Krankheiten wie Bluthochdruck, Schlafstörungen und Magenproblemen vor.

Folgende Programme gehören beispielsweise dazu:

Teilnahme

DAK-Präven­ti­ons­an­gebote

Sie möchten an einem Stressbewältigungskurs teilnehmen? Dann nutzen Sie die Online-Suche oder wenden Sie sich an Ihr DAK-Gesundheit Servicezentrum. Dort erfahren Sie, welche Kurse bei Ihnen in der Nähe angeboten werden oder ob ein bestimmter Kurs, den Sie sich ausgesucht haben, bezuschusst werden kann.

Kosten/ Zuschuss

Sie können sich jährlich zwei Präventions-Kurse von der DAK-Gesundheit bezuschussen lassen. Die einzigen Bedingungen: Sie müssen mindestens 80 Prozent der Kurstermine wahrnehmen und die beiden Kurse müssen in verschiedenen Themenfeldern, zum Beispiel ein Entspannungskurs und ein Bewegungskurs, verortet sein. Der Zuschuss beträgt bei Erwachsenen pro Maßnahme 80 Prozent der Teilnahmegebühren, die Kursgebühren für Kinder und Jugendliche werden komplett übernommen. Die maximale Höhe der Erstattung ist in beiden Fällen auf 75 Euro pro Kurs bzw. Maßnahme beschränkt.

Die DAK-Gesundheit bezuschusst Kurse nur, sofern diese den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Klären Sie deshalb bitte rechtzeitig vor der Anmeldung, ob Sie anschließend einen Zuschuss zu den Kosten bekommen. Ihr DAK-Gesundheit Servicezentrum hilft Ihnen gern. Dort erhalten Sie auch eine Liste von bereits qualitätsgeprüften Angeboten aus Ihrer Region.

Nachdem Sie Ihre Kurstermine absolviert haben, reichen Sie einfach die Teilnahmebestätigung (pdf, 215 KB) zusammen mit der Quittung bei Ihrem DAK-Gesundheit Servicezentrum ein. Wenn der Kurs vorab bewilligt wurde, bekommen Sie Ihr Geld besonders schnell per Überweisung zurück.

Zuletzt aktualisiert:
Wed Dec 30 08:59:47 CET 2015

Zum Seitenanfang