Mit dem DAK-EuropaService können Sie sich in Spanien wie zu Hause behandeln lassen.

Spanien Festland

Hier können Sie sich mit Ihrer DAK-Gesundheitskarte behandeln lassen

Spanien ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Damit Sie Ihren Urlaub dort sorgenfrei genießen können, kümmern wir uns darum, dass Sie im Notfall auch in Spanien mit dem DAK-EuropaService medizinisch gut versorgt sind.

Sollten Sie während Ihres Urlaubes in Spanien einen Arzt benötigen, gehen Sie einfach mit Ihrer DAK-Gesundheitskarte zu einem unserer medizinischen Vertragspartner.

Eine Gesamtübersicht Ihrer Ansprechpartner auf dem spanischen Festland erhalten Sie hier auch zum Download:

DAK-EuropaService – Vertragspartnerliste Spanien Festland

DAK-EuropaService in Spanien: Ihre Vorteile

Unser Partner quirónsalud bietet Ihnen ein medizinisches Versorgungsnetz auf dem gesamten spanischen Festland. Das bedeutet: Hochqualifizierte Mitarbeiter, moderne technische Ausstattungen sowie ein zuverlässiger Service. Ihre Vorteile im Einzelnen:

  • Medizinische Versorgung ambulant und stationär
  • Deutschsprachige Ansprechpartner
  • Kliniken mit Notfall- und Unfallaufnahme
  • Direkte Abrechnung mit uns: einfach DAK-Gesundheitskarte vorzeigen!

Öffnungszeiten und Telefonkosten

Unsere Vertragspartner erreichen Sie kostengünstig und teilweise gebührenfrei aus dem spanischen Festnetz. Wenn Sie sie jedoch von Ihrem in Deutschland gemeldeten Mobiltelefon anrufen, können Gebühren anfallen.

Bitte beachten Sie, dass eventuell nicht alle Arztpraxen in den Wintermonaten geöffnet haben.

Zuletzt aktualisiert:
Wed Nov 23 12:59:12 CET 2016

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang