Schluss mit dem Rauchen.

Nichtraucher-Kurse: Gemeinsam aufhören

Die DAK-Gesundheit bezuschusst Entwöhnungsprogramme - auch in Ihrer Nähe

Sie haben schon öfter versucht, mit dem Rauchen aufzuhören, aber bisher nicht durchgehalten? Dann lassen Sie sich helfen. Die DAK-Gesundheit bezuschusst anerkannte Nichtraucher-Kurse, in denen Sie in einer Gruppe auf Ihr Ziel hinarbeiten.

Kurse

DAK-Präven­ti­ons­an­gebote

Rauchen macht abhängig – sowohl körperlich als auch mental. Das wissen Sie spätestens seit Ihrem ersten gescheiterten Versuch, dem Glimmstängel endgültig abzuschwören. Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Die DAK-Gesundheit unterstützt Sie beim Start in ein rauchfreies Leben. Wie? Mit der Bezuschussung anerkannter Nichtraucher-Kurse. Lernen Sie in der Gruppe, „nein“ zur Zigarette zu sagen und Situationen zu meistern, in denen der Griff zur Schachtel bisher unumgänglich schien.

So finden Sie ein passendes Angebot:

Informieren Sie sich online oder in einem DAK-Servicezentrum in Ihrer Nähe über anerkannte Raucherentwöhnungsprogramme in Ihrer Umgebung.

Kosten und Zuschuss

DAK-Präven­ti­ons­an­gebote

Sie können sich jährlich zwei Präventions-Kurse von der DAK-Gesundheit bezuschussen lassen. Die einzigen Bedingungen: Sie müssen mindestens 80 Prozent der Kurstermine wahrnehmen und die beiden Kurse müssen in verschiedenen Themenfeldern, zum Beispiel ein Entspannungskurs und ein Bewegungskurs, verortet sein.

Zuschuss vor der Anmeldung klären

Die DAK-Gesundheit bezuschusst Kurse, sofern diese den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Klären Sie deshalb bitte rechtzeitig vor der Anmeldung, ob sich die DAK-Gesundheit an den Kosten beteiligt. Ein Servicezentrum in Ihrer Nähe hilft Ihnen gern. Dort erhalten Sie auch eine Liste von bereits qualitätsgeprüften Angeboten aus Ihrer Region.

Das bekommen Sie von der DAK-Gesundheit

Der Zuschuss beträgt bei Erwachsenen pro Maßnahme 80 Prozent der Teilnahmegebühren, die Kursgebühren für Jugendliche werden komplett übernommen. Die maximale Höhe der Erstattung ist in beiden Fällen auf 75 Euro pro Kurs bzw. Maßnahme beschränkt.

Teilnahmebestätigung

Nachdem Sie Ihren Kurs absolviert haben, reichen Sie einfach diese ausgefüllte Teilnahmebestätigung (pdf, 215 KB) bei Ihrer DAK-Gesundheit vor Ort ein.

Zuletzt aktualisiert:
Wed Dec 30 08:50:00 CET 2015

Zum Seitenanfang